Probleme mit Confixx, phpMyAdmin und MySQL 4.1.11

MySQL, PostgreSQL, SQLite
adjustman
Posts: 1132
Joined: 2003-03-26 23:29
Location: SA

Probleme mit Confixx, phpMyAdmin und MySQL 4.1.11

Post by adjustman » 2006-01-27 14:18

Hallo, hier die Ausgangssituation.
OS Debian Sarge
mysql Ver 14.7 Distrib 4.1.11, for pc-linux-gnu (x86_64)
PHP 4.3.10-16 (cli) (built: Aug 26 2005 06:59:49)
Copyright (c) 1997-2004 The PHP Group
Zend Engine v1.3.0, Copyright (c) 1998-2004 Zend Technologies
phpMyAdmin 2.7.0-pl2
Confixx V 3.1.2
Confixx funktioniert gut. Root Zugriff auf phpMyAdmin auch.
Nur wenn User (web1 bspw.) auf ihre DB per phpMyAdmin zugreifen wollen,
funktioniert das nicht. Im Log steht dazu:

Code: Select all

Client unterstützt das vom Server erwartete Authentifizierungsprotokoll nicht. Bitte aktualisieren Sie Ihren MySQL-Client
Jetzt hab ich Google bedient und fand etliches dazu, hauptsächlich z.Bsp. in der my.cnf old-passwords = 1 zu setzen, weil sich die PW Verwaltung geändert hat. Leider haben alle Versuche nix gebracht. Hat jemand nen Tipp? Danke schonmal.

oxygen
Posts: 2138
Joined: 2002-12-15 00:10
Location: Bergheim

Re: Probleme mit Confixx, phpMyAdmin und MySQL 4.1.11

Post by oxygen » 2006-01-27 16:41

PHP mit aktuellen Client Libs neukompilieren.

adjustman
Posts: 1132
Joined: 2003-03-26 23:29
Location: SA

Re: Probleme mit Confixx, phpMyAdmin und MySQL 4.1.11

Post by adjustman » 2006-01-27 17:46

øxygen wrote:PHP mit aktuellen Client Libs neukompilieren.
am Paketsystem von Debian vorbei? :( Keine so gute Idee IMHO

oxygen
Posts: 2138
Joined: 2002-12-15 00:10
Location: Bergheim

Re: Probleme mit Confixx, phpMyAdmin und MySQL 4.1.11

Post by oxygen » 2006-01-27 19:31

Ich kenn mich mit Debian nicht mehr so gut aus, aber ist das wirklich so, dass PHP standardmäßig mit Client Libarys gebaut wird, die nicht zum mitgelieferten mysqld passen? Falls ja wäre das ja schon ein dickes Ding.
Oder hast du da selbst an den Paketen gedreht?

adjustman
Posts: 1132
Joined: 2003-03-26 23:29
Location: SA

Re: Probleme mit Confixx, phpMyAdmin und MySQL 4.1.11

Post by adjustman » 2006-01-27 19:52

øxygen wrote:Oder hast du da selbst an den Paketen gedreht?
nein, eben nicht. DAS hab ich früher mal gemacht. :wink:
Und ein Debian System richtig vermurkst.
Deshalb will ich unbedingt das Paket Management benutzen und nichts selbst kompilieren.

der kleine tux
Posts: 97
Joined: 2005-10-29 04:12
Location: Planet Erde

Re: Probleme mit Confixx, phpMyAdmin und MySQL 4.1.11

Post by der kleine tux » 2006-01-27 21:18

Hallo

würd es mit einem

Code: Select all

aptitude update

Code: Select all

aptitude upgrade
versuchen was natürlich aptitude voraussetzt

Code: Select all

apt-get install aptitude
sollte dann alles auf den neusten stand bringen

gruss

adjustman
Posts: 1132
Joined: 2003-03-26 23:29
Location: SA

Re: Probleme mit Confixx, phpMyAdmin und MySQL 4.1.11

Post by adjustman » 2006-01-27 22:33

Der kleine Tux wrote:sollte dann alles auf den neusten stand bringen
s1:~# aptitude upgrade
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut
Lese erweiterte Statusinformationen
Initialisiere Paketstatus... Fertig
Lese Task-Beschreibungen... Fertig
Es werden keine Pakete installiert, aktualisiert oder entfernt.
0 Pakete aktualisiert, 0 zusätzlich installiert, 0 werden entfernt und 0 nicht aktualisiert.
Muss 0B an Archiven herunterladen.Nach dem Entpacken werden 0B zusätzlich belegt sein.
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut
Lese erweiterte Statusinformationen
Initialisiere Paketstatus... Fertig
Lese Task-Beschreibungen... Fertig

Hätt mich auch gewundert, wenns anders gewesen wäre. :-D
Aber mittlerweile hat sich das Problem von selbst erledigt.
Evtl. ja doch durch den Eintrag old-passwords = 1 in der my.cnf!?
Bei einer Neuanlage eines Webs und DB werden die neuen PW Hashes von MySQL 4.1.11 erzeugt. :roll: