Hohe Load

FreeBSD, Gentoo, openSUSE, CentOS, Ubuntu, Debian
picard666
Posts: 26
Joined: 2003-12-26 14:26

Hohe Load

Post by picard666 »

Hallo,

ich habe auf meinem Server eine recht hohe Load:

Code: Select all

top - 19:56:35 up 10 days, 15:03,  1 user,  load average: 107.30, 130.69, 140.03
Tasks: 894 total,  11 running, 883 sleeping,   0 stopped,   0 zombie
Cpu(s): 61.7% us, 15.6% sy,  6.4% ni,  6.3% id,  4.3% wa,  0.6% hi,  5.2% si
Mem:   4100548k total,  4051716k used,    48832k free,    12108k buffers
Swap:  3903784k total,        0k used,  3903784k free,  1061000k cached
Es handelt sich dabei um einen Dual Xeon Rechner auf dem hauptsächlich der Apache Webserver läuft. Zu den Stoßzeiten wird die Seite schon recht langsam.

Eigentlich sollte der Rechner doch bei so einer hohen Load kaum noch bedienbar sein, oder?

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11147
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: Hohe Load

Post by Joe User »

Welche 11 Prozesse kommen denn als potentielle Ursache in Frage?
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

picard666
Posts: 26
Joined: 2003-12-26 14:26

Re: Hohe Load

Post by picard666 »

es sind eigentlich nur apache prozesse. kann ich mit irgendeinem tool auslesen, wie die platten ausgelastet sind? denke es liegt an den platten so das die meisten prozesses auf platten-io warten.

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11147
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: Hohe Load

Post by Joe User »

man hdparm

Was muss der Apache ausliefern: Statische, oder dynamische (PHP+MySQL?) Inhalte? Config? Logs?
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

picard666
Posts: 26
Joined: 2003-12-26 14:26

Re: Hohe Load

Post by picard666 »

ah, habs gefunden.

es lag tatsächlich an der plattenio. hab nun das tmp-directory von php (wo u.A. die Sessions untergebracht sind) auf ein tmpfs gelegt. nun ist die load unter 20 ;)

trotzdem vielen dank.

adjustman
Posts: 1132
Joined: 2003-03-26 23:29
Location: SA

Re: Hohe Load

Post by adjustman »

picard666 wrote:nun ist die load unter 20
das ist ja wohl auch sehr hoch!?

braindead
Posts: 250
Joined: 2002-10-22 09:49
Location: vorm Rechner

Re: Hohe Load

Post by braindead »

Wenn man davon ausgeht das ein Dual ab einem load von 2 voll ausgelastet ist dann ja ;)

adjustman
Posts: 1132
Joined: 2003-03-26 23:29
Location: SA

Re: Hohe Load

Post by adjustman »

braindead wrote:Wenn man davon ausgeht das ein Dual ab einem load von 2 voll ausgelastet ist dann ja ;)
wie? Dann ja? Is doch so. Bei ner (ständigen) Load von > 1 (2) is doch was faul.

kama
Posts: 51
Joined: 2004-05-11 22:07
Location: Aachen

Re: Hohe Load

Post by kama »

Hallo,
adjustMan wrote:
braindead wrote:Wenn man davon ausgeht das ein Dual ab einem load von 2 voll ausgelastet ist dann ja ;)
wie? Dann ja? Is doch so. Bei ner (ständigen) Load von > 1 (2) is doch was faul.
Nein. Bei Dual Xeon Prozessoren kann man bei einem Load von 10-20 noch vollkommen beruhigt arbeiten. Ab 30 wirds kritisch, da dann meist Sendmail keine Mails mehr versendet, da die default Einstellung ab 30 keinen Mail versandt mehr erlaubt....


Aber bei 20-30 müssen da auch schon eine echte Menge von Page-Hits bzw. Page-Views gemacht werden.

MfG
Karl Heinz Marbaise

braindead
Posts: 250
Joined: 2002-10-22 09:49
Location: vorm Rechner

Re: Hohe Load

Post by braindead »

kama wrote:Nein. Bei Dual Xeon Prozessoren kann man bei einem Load von 10-20 noch vollkommen beruhigt arbeiten.
Darüber lässt sich ja wohl trefflich streiten. Wie du schon sagst ist das die Grenze bei an der schon die ersten Dienste sich "abschlaten" um das System stabil zu halten. Ich weiß nicht ob ich das auf meinem Webserver will.
kama wrote:Aber bei 20-30 müssen da auch schon eine echte Menge von Page-Hits bzw. Page-Views gemacht werden.
Also wenn ich das mal umrechne von meinem mickrigen Celli2.4er (auf dem ein Joomla rennt) der bei ca. 1,3 Mio Hits und 150k Pages (laut webalizer) mit einem Load von ca. 0,5 hat müssten das bei einem Dual Xeon doch noch ne Mege mehr sein (jaja, kann man net so beurteilen usw) das weiß ich auch) ;)