qMail Versand über SMTP mit SMTP-Auth ergibt Timeout - nicht bei alllen Domains

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
dennism
Posts: 10
Joined: 2006-01-09 09:57

qMail Versand über SMTP mit SMTP-Auth ergibt Timeout - nicht bei alllen Domains

Post by dennism » 2006-01-09 10:08

Hallo,
nachdem ich die Forensuchen und Google bereits bemüht und nichts gefunden habe, erstell ich jetzt einfach mal diesen Thread in der Hoffnung das mir geholfen werden kann.

Also folgende Situation:
qMail nach folgendem Howto aufgesetzt: http://peter.tux.hm/howto/yanqi/yanqi.html

SMTP Run Datei:
#!/bin/sh
QMAILDUID=`id -u vpopmail`
NOFILESGID=`id -g vpopmail`
MAXSMTPD=`cat /var/qmail/control/concurrencyincoming`
exec /usr/local/bin/softlimit -m 8000000
/usr/local/bin/tcpserver -H -R -D -v -l 0 -x /etc/tcp.smtp.cdb -c "$MAXSMTPD"
-u "$QMAILDUID" -g "$NOFILESGID" 0 smtp
/var/qmail/bin/qmail-smtpd mail.meine.dom.de /home/vpopmail/bin/vchkpw /bin/true 2>&1

Es taucht auch keine Fehlermeldung in den Logs auf, der Auth am SMTP funktioniert laut log ;) E-Mails an z.B. web.de gehen durch und werden verschickt an Domain eines bekannten bekommen im Outlook Status entweder ne "Timeout" oder "Verbindung unterbrochen" Meldung.
Ich vermute mal eher das es mit dem reverse was zu tun hat könnte das sein? Also das die entsprechende Domain um die es geht im DNS falsch eingestelt ist? Wenn ja wie kann ich qMail sagen das er trotzdem die Mail versenden soll?

Vielen Dank schon jetzt für die Hilfe.

dennism
Posts: 10
Joined: 2006-01-09 09:57

Re: qMail Versand über SMTP mit SMTP-Auth ergibt Timeout - nicht bei alllen Domains

Post by dennism » 2006-01-13 21:12

Keiner eine Idee was es sein könnte?
Habe festgestellt, das es nicht immer der Fall ist, das das Senden nicht funktioniert. Bei ein und der selben e-Mail Adresse kommt die mit mehr Text nicht durch und es kommt der Timeout, die mit 3-4 Worten schon. Intern verschicken zwischen Domains auf dem selben Server geht. Könnte es am qMail Scanner liegen?

7lifes
Posts: 60
Joined: 2005-08-09 11:46

Re: qMail Versand über SMTP mit SMTP-Auth ergibt Timeout - nicht bei alllen Domains

Post by 7lifes » 2006-01-17 14:31

Hast du vom QMail Scanner die neuste Version? Auch vom vpopmail falls es damit aufgesetzt ist?

Poste mal dein Mail.log wenn der Fehler auftaucht.

dennism
Posts: 10
Joined: 2006-01-09 09:57

Re: qMail Versand über SMTP mit SMTP-Auth ergibt Timeout - nicht bei alllen Domains

Post by dennism » 2006-01-17 18:49

Hallo,
ich habe den qMail Server mit folgenden Versionen aufgesetzt.

qmail 1.03
vpopmail 5.4.13
qmailscanner 1.25
qmail-smtpd-auth-0.57

stunnel-4.14
razor-agents-2.77
razor-agents-sdk-2.07
pyzor-0.4.0
maildrop-2.0.1
dcc-dccm-1.3.24
clamav-0.87.1
Mail-SpamAssassin-3.0.4

daemontools 0.76

Code: Select all

Jan 17 18:38:58 server1 vpopmail[14498]: vchkpw-smtp: (PLAIN) login success postmaster@domain.com:84.170.253.242
Jan 17 18:39:17 server1 vpopmail[10851]: vchkpw-pop3: (PLAIN) login success jessica@domain.de:84.170.253.242
Jan 17 18:39:19 server1 spamd[5568]: connection from server1.galaxy-webhosting.de [127.0.0.1] at port 49484 
Jan 17 18:39:19 server1 spamd[5568]: checking message <878908758.20060117173859@cnpsigns.com> for in@domain.de:5010. 
Jan 17 18:39:35 server1 spamd[5568]: identified spam (8.0/5.0) for in@domain.de:5010 in 16.9 seconds, 5920 bytes. 
Jan 17 18:39:35 server1 spamd[5568]: result: Y  8 - DCC_CHECK,DIGEST_MULTIPLE,HELO_DYNAMIC_IPADDR,INVALID_DATE,RAZOR2_CF_RANGE_51_100,RAZOR2_CHECK,RCVD_IN_NJABL_DUL,RCVD_IN_SORBS_DUL scantime=16.9,size=5920,mid=<878908758.20060117173859@cnpsigns.com>,autolearn=no 
Jan 17 18:39:39 server1 qmail-scanner[17252]: Clear:RC:0(24.14.185.78):SA:1(8.0/5.0): 24.00622 5883 barnes@cnpsigns.com in@domain.de ATTENTION_-_News_Release <878908758.20060117173859@cnpsigns.com> 1137519555.30790-0.server1.galaxy-webhosting.de:5359 orig-server1.galaxy-webhosting.de113751955249317252:5883 
In dem Fall war es kein Timeout sondern die Meldung das die Serververbindung unterbrochen wurde.

qMail Logfile:
@4000000043cd2d420358f0f4 alert: cannot start: qmail-send is already running <-- taucht immer wieder auf selbst wenn ich den Prozess kill und das Log dann Clean ist.

Nach diesem Howto aufgesetzt:
http://peter.tux.hm/howto/yanqi/yanqi.html