wwwrun verschwunden

FreeBSD, Gentoo, openSUSE, CentOS, Ubuntu, Debian
sycronic
Posts: 24
Joined: 2005-10-26 11:18

wwwrun verschwunden

Post by sycronic » 2006-01-08 11:59

guten morgen,

stellte gerade fest, dass mein apache tot war und versuchte einen neustart, was jedoch den Fehler "bad user wwwrun" auftreten ließ.

nach neuem manuellen anlegen des users ging alles seinen gewohnten gang. nun meine frage. wer oder welches script (confixx 3.0 unter debian, beides aktuelle versionen und patches) könnte einfach mal so den user wwwrun löschen. oder gibt es vielleicht sicherheitsmechanismen, wenn der user irgendwas anstellt und ich sollte nach anzeichen einer attacke suchen?


mfg

Mark

duergner
RSAC
Posts: 976
Joined: 2003-08-20 11:30
Location: Pittsburgh, PA, USA

Re: wwwrun verschwunden

Post by duergner » 2006-01-08 13:15

Debian verwendet www-data und nicht wwwrun. wwwrun ist die SuSE Version.

sycronic
Posts: 24
Joined: 2005-10-26 11:18

Re: wwwrun verschwunden

Post by sycronic » 2006-01-09 09:10

interessant :) hab ich vielleicht einen falschen apache erwischt? hab aber eigentlich nur apt-get upgrade gemacht...

duergner
RSAC
Posts: 976
Joined: 2003-08-20 11:30
Location: Pittsburgh, PA, USA

Re: wwwrun verschwunden

Post by duergner » 2006-01-09 09:37

Wenn du nur apt-get update gemachst hast dann sicherlich nicht. Ich tippe mal drauf, du hast die Apache Config von einem anderen Rechner dahin kopiert oder blind ein Howto aus dem Netz abgeschrieben. Apt-get macht das sicherlich nicht (ok außer du hast sehr kaputte Quellen in der sources.list).