MySQL 5.0.15 und PASSWORD()

MySQL, PostgreSQL, SQLite
druschl
Posts: 15
Joined: 2005-02-03 12:25

MySQL 5.0.15 und PASSWORD()

Post by druschl » 2005-12-02 16:53

Hallo.

Habe seit dem Update von 4.0.20 auf 5.0.15 u.a. folgendes Problem in meinen php-scripten (php version ist die neuste):

Ich habe in Tabellen ein Feld "password_crypt" einen Inhalt wie z.B "2955d2416fcfb7a9".

Im php-script ne Abfrage wie:
$StrSQL = "SELECT name, vorname, email FROM logins WHERE name='$PHP_AUTH_USER' AND password_crypt=PASSWORD('$PHP_AUTH_PW')";

und das geht plötzlich nicht mehr. Wie kann ich das beheben ?

Gruss
Tom

jamiewolf
Posts: 43
Joined: 2003-01-12 05:09

Re: MySQL 5.0.15 und PASSWORD()

Post by jamiewolf » 2005-12-02 18:40

Soweit ich weiß hat sich die PASSWORD() Funktion ab mySQL 4.1 geändert.

Ich denke aber es sollte möglich sein, die mit php zu emulieren :) - wie weiß ich allerdings nicht.

Auf die schnelle hab ich das er googeled (mysql password function)
http://archives.postgresql.org/pgsql-ph ... g00030.php

Ich würde empfehlen auf MD5() umzusteigen wenn möglich.

Gruß
Benjamin

phillux
Posts: 80
Joined: 2004-03-16 13:47
Location: Münster

Re: MySQL 5.0.15 und PASSWORD()

Post by phillux » 2005-12-03 12:41

Probier es mal mit der OLD_PASSWORD Funktion.