IMAP Server

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
ade
Posts: 8
Joined: 2005-12-01 15:57

IMAP Server

Post by ade » 2005-12-01 16:00

Hi!
Ich hab auf meinem Server PHP5 Installiert, und seit da funktioniert mein IMAP Server nicht mehr.
Ich glaube bald ich habe PHP5 falsch installiert und er startet IMAP nicht mehr.
phpInfo
Kann mir jemand helfen, ich weiß nicht mehr was ich tun kann.

P.S.: ich hab Fedora Core.

MfG
Ade

timeless2
Posts: 416
Joined: 2005-03-04 14:45
Location: Paris

Re: IMAP Server

Post by timeless2 » 2005-12-01 16:04

Der Imap-Server hat zunächst nichts mit PHP zu tun, du meinst vermutlich die Imap-Funktionen von PHP?
Wie hast du PHP5 installiert?

sledge0303
RSAC
Posts: 767
Joined: 2005-09-16 00:06
Location: Berlin-Reinickendorf

Re: IMAP Server

Post by sledge0303 » 2005-12-01 16:16

timeless2 wrote: Wie hast du PHP5 installiert?
Hat er so gemacht:

Code: Select all

./configure --with-apxs2=/usr/sbin/apxs --with-config-file-path=/etc/ --with-mysql

IMAP Unterstützung ist nicht mit drin. Hat aber mit dem eigentlichen Problem nichts zu tun. Hast du mal nachgesehen ob der beim Systemstart gestartet wird?

Kannst mit

Code: Select all

top

oder mit

ps aux | grep imap 
in Erfahrung bringen.

ade
Posts: 8
Joined: 2005-12-01 15:57

Re: IMAP Server

Post by ade » 2005-12-01 16:23

[root@vs209203 root]# ps aux | grep imap
root 21818 0.0 0.0 1532 440 pts/1 S 16:22 0:00 grep imap

das kam raus... ich bin kein meister in linux... ich hab echt keine Ahnung was mir das sagt.

sledge0303
RSAC
Posts: 767
Joined: 2005-09-16 00:06
Location: Berlin-Reinickendorf

Re: IMAP Server

Post by sledge0303 » 2005-12-01 16:51

...würde mal sagen der IMAP-Dienst läuft nicht
Kannst ja mal hinter dem grep statt imap mal kde schreiben, dann siehst wie Meldungen für einen laufenden Dienst in etwa aussehen ;)

Schau mal die Konfig durch und/oder versuche den Dienst mal manuell zu starten. Etwa mit /etc/init.d/imap-dienst start

Gruss S.

P.S.: denk dran, die Admins setzen ein gewisses Grundwissen der angemeldeten User voraus,da kommen Sätze wie "hab keine Ahnung von Linux" und dergl. nicht gut an...
Last edited by sledge0303 on 2005-12-01 16:57, edited 1 time in total.

ade
Posts: 8
Joined: 2005-12-01 15:57

Re: IMAP Server

Post by ade » 2005-12-01 16:56

welche?

sledge0303
RSAC
Posts: 767
Joined: 2005-09-16 00:06
Location: Berlin-Reinickendorf

Re: IMAP Server

Post by sledge0303 » 2005-12-01 16:58

versuche den Dienst mal manuell zu starten. Etwa mit /etc/init.d/imap-dienst start

ade
Posts: 8
Joined: 2005-12-01 15:57

Re: IMAP Server

Post by ade » 2005-12-01 17:03

anacron httpd named rawdevices snmptrapd winbind
crond iptables netfs saslauthd sshd-keygen xinetd
functions kdcrotate network single syslog
halt killall portmap smb vzquota
hlds mysqld random snmpd webmin

ich glaub es is doch kein imap dienst installiert ^^

sledge0303
RSAC
Posts: 767
Joined: 2005-09-16 00:06
Location: Berlin-Reinickendorf

Re: IMAP Server

Post by sledge0303 » 2005-12-01 17:32

Tschabum... dann kann ja nichts kommen in Sachen IMAP ;)

ade
Posts: 8
Joined: 2005-12-01 15:57

Re: IMAP Server

Post by ade » 2005-12-02 15:19

imap kann man auch als addon istallieren, oder?