PHP5-> Plesk deaktiviert PHP-Komponente

Bash, Shell, PHP, Python, Perl, CGI
qco
Posts: 11
Joined: 2005-11-01 20:21

PHP5-> Plesk deaktiviert PHP-Komponente

Post by qco »

Hallo,
ich komme mit meinem VServer nicht weiter.
Ich habe einen VServer von server4you Debian Sarge mit Plesk7.5.4 nach fast in der Ausgangskonfiguration.

Ich brauche aber PHP5.
Also habe ich die PHP5-Pakete von dotdeb.org eingespielt.
Das hat funktioniert. PHP5 läuft als Modul im Apache2 und funktioniert auch.
Aber: Seitdem zeigt Plesk an, dass die PHP-Komponente nicht installiert sei.
Also kann man beim Anlegen von Domains etc. PHP auch nicht mehr aktivieren.
Plesk schreibt jetzt also in die Konfigdateien für die VirtualHosts überall

Code: Select all

        <IfModule mod_php4.c>
                AddType text/plain .php .php4 .php3 .phtml
                php_admin_flag engine off
        </IfModule>
        <IfModule mod_php5.c>
                AddType text/plain .php .php5 .php4 .php3 .phtml
                php_admin_flag engine off
        </IfModule>
rein.
Das sieht mir also aus, als wäre Plesk durchaus in der Lage mit PHP5 umzugehen.
Wie bekomme ich Plesk jetzt dazu, PHP wieder zu aktivieren?
killerboy
Posts: 24
Joined: 2005-11-10 13:25

Re: PHP5-> Plesk deaktiviert PHP-Komponente

Post by killerboy »

Hi,

in jeder Domain gibt es ein Verzeichnis domain.com/conf/. Dort legst Du die Datei vhost.conf mit folgenden Inahlt an:

Code: Select all

php_admin_flag engine on
Danach mit /usr/local/psa/admin/sbin/websrvmng -r -a Alles neu einlesen und zur Sicherheit den httpd neu starten.

Dann sollte es funktionieren (nur ein schuss ins blaue...)
qco
Posts: 11
Joined: 2005-11-01 20:21

Re: PHP5-> Plesk deaktiviert PHP-Komponente

Post by qco »

Das hatte ich mir auch so gedacht, einfach erstmal php_admin_flag engine on setzten.
Aber: a) das klappt irgendwie auch nicht; aber auf dem default-vhost läuft definitv PHP5
und b) bräuchte ich eigentlich auch die Steuerung über Plesk.
killerboy
Posts: 24
Joined: 2005-11-10 13:25

Re: PHP5-> Plesk deaktiviert PHP-Komponente

Post by killerboy »

Das Problem ist, das SW-Soft Plesk noch nicht für PHP 5 freigegben hat und es PHP 5 somit nicht unterstützt.

Wa sich komisch finde ist das das einfügen in die vhost.conf nicht klappt, weil bei mir geht es. versuch vielleicht nochmal einen <Directory> tag drumherum zu machen...
qco
Posts: 11
Joined: 2005-11-01 20:21

Re: PHP5-> Plesk deaktiviert PHP-Komponente

Post by qco »

Aber die config-Files, die Plesk erstellt, berücksichtigen PHP5 doch.
Es würde doch damit wohl funktionieren, wenn Plesk nur mitbekommen würde, dass PHP vorhanden ist...