Mailing an cc-Adressen außer Kontrolle geraten

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
oschtele
Posts: 18
Joined: 2003-02-21 22:18

Mailing an cc-Adressen außer Kontrolle geraten

Post by oschtele » 2005-10-12 06:52

hallo!

diese nacht wurde ich mit einem komischen problem konfrontiert. einer meiner user hat ein email an sich selbst mit ca. 330 weiteren adressen im cc geschickt. soweit so gut (oder auch nicht).

nun ist es aber passiert, dass jeder user das mail x-mal erhalten hat. auf dem mailserver nachgeschaut, scheinbar verschickt nicht er diese ganzen mails. es kommen aber haufenweise bounces an. ok, relaying für die entsprechende domain deaktiviert.

hab dann mit einem bekannten gesprochen, er meinte es ist ihm mal untergekommen dass er auch einmal zig mails von so einem "cc-mailing" erhalten hat, und zwar hat er pro cc-adresse im mail jeweils ein eigenes mail erhalten.

nun kann ich leider nicht kontrollieren, wieviele mails jeweils die empfänger erhalten haben. ich bekomme nur die ganzen bounces, dass die mail quota des jeweiligen empfängers ausgeschöpft ist.

wenn ich jetzt aber hochrechne 330 mail x 330 empfänger kommt eine schöne anzahl von 108.900 mails raus. wenn ich nun dem mail unterstelle mit anhang (ja, es war nicht nur ein cc-massenmail, sondern da war gleich ein pdf dabei) 30 kb zu haben, dann wären das ca. 3 gb traffic. nachgeschaut - nein - nichts auffälliges.

nun meine frage: ist jemanden von euch schon sowas untergekommen? was war die ursache?

grüße
oschtele

p.s.: mein server ist ein debian sarge mit postfix, amavisd-new und clamav

oschtele
Posts: 18
Joined: 2003-02-21 22:18

Problem erkannt

Post by oschtele » 2005-10-12 09:39

fürs archiv:
der user hat das mail an die gruppe (335 adressen) mit derselben gruppe im cc geschickt. also wurde ging das mail an 335 empfänger mit jeweils 335 im cc (es hat sich also multipliziert).

wie jedoch erwähnt, an den logs und am traffic auf unserem server war nichts erkennbar...

grüße
oschtele

lord_pinhead
RSAC
Posts: 830
Joined: 2004-04-26 15:57

Re: Mailing an cc-Adressen außer Kontrolle geraten

Post by lord_pinhead » 2005-10-12 09:59

Lol ne, sowas is glaub ich noch keinen passiert. Aber wenn ich mich recht erinnere, müsste Postfix per Default max. 1000 Recipients zulassen, auf http://www.postfix.org/postconf.5.html findest du die Option um das zu ändern