1&1 Root mit Plesk und Horde admin?

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
mc-schmitz
Posts: 26
Joined: 2003-09-14 13:18

1&1 Root mit Plesk und Horde admin?

Post by mc-schmitz » 2005-10-11 15:13

Hallo

ich habe jetzt nen 1&1 Rootserver mit Plesk und Horde. Ich kann mich aber bei Horde nicht als Admin einloggen. Was muß ich tun das es geht?

Ich meine wie rufe ich den admin von Horde auf.

Wenn ich in der config.php meinen Benutzername eintrage Name@domain.de sagt er das die Syntax falsch sei.

darf ich als Anmeldename kein @ haben? Bei Plesk gibt es aber keine Anmeldenamen ohne @ für Webmail oder allgemein Emailkonten.

http://webmail.domain.tld/horde/admin/ können





Gruß Marcus

mc-schmitz
Posts: 26
Joined: 2003-09-14 13:18

Keiner ne kleine Lösung für mich

Post by mc-schmitz » 2005-10-12 15:28

Keiner das gleiche Problem? Nutzt keiner den Admin von Horde?

Oder habe ich wieder mal so blöd geschrieben das mich keiner versteht. :-D

Habe auch schon mit 1und1 telefoniert die konnten mir nicht helfen

Gruß

kawfy
Posts: 307
Joined: 2002-08-08 23:45

Plesk, Horde

Post by kawfy » 2005-10-12 20:21

:!: sagen wir mal so: Plesk administriert das Horde/IMP, nicht du. :) Wenn du da was ändern willst, geht das nur an Plesk vorbei.

:arrow: Versuch dein Glück bei neueren Plesk-Versionen in /etc/psa-horde. Da liegen scheinbar die Plesk-eigenen Skripte bzw. Konfigurationsdateien. :P

mc-schmitz
Posts: 26
Joined: 2003-09-14 13:18

Wie dann?

Post by mc-schmitz » 2005-10-17 12:37

Hi

ok das ist mir klar. Aber wie kann ich die Optik und z.B. Willkommen bei Horde ändern?

Gruß

kawfy
Posts: 307
Joined: 2002-08-08 23:45

Plesk: Horde/IMP anpassen

Post by kawfy » 2005-10-17 16:52

:arrow: hack 'rum in /home/httpd/vhosts/webmail/horde/imp/config. Keine Garantie oder irgendwas.

mc-schmitz
Posts: 26
Joined: 2003-09-14 13:18

jetzt passt es

Post by mc-schmitz » 2005-10-19 12:50

/etc/psa-horde/horde hier gibt es die datei registry.php dort im Bereich name das Horde in den gewünschten Namen abändern

Das war der wichtigste Teil.

Danke für die Hilfe

Gruß