Server verabschiedet sich mit Kernel-Meldung

FreeBSD, Gentoo, openSUSE, CentOS, Ubuntu, Debian
cgiresource
Posts: 73
Joined: 2002-11-14 22:25
Location: Hamburg

Server verabschiedet sich mit Kernel-Meldung

Post by cgiresource » 2005-09-16 22:44

Hi @ll,

ich habe im Moment ein Problem mit einem Server.
Das Syslog meldet mir immer folgenden Fehler:

Code: Select all

Sep 16 13:13:57 paris MCE: The hardware reports a non fatal, correctable
incident occurred on CPU 0.
Sep 16 13:13:57 paris Bank 1: 9400400000000152
und verabschiedet sich kurze Zeit später. Ich habe schonmal ein wenig danach gesucht und verschiedene Antworten gefunden. Mal war die Meinung, dass eine NVidia Karte schuld ist, mal war die Meinung, dass der RAM defekt ist.

Kann mir hier evtl. jemand sagen, was mir die Meldung sagen soll?

Gruß,

cgiresource

flo
RSAC
Posts: 2297
Joined: 2002-07-28 13:02
Location: Berlin

Re: Server verabschiedet sich mit Kernel-Meldung

Post by flo » 2005-09-17 08:52

Daß "Machine Check Exception" anschlägt - Wenn Du weißt, daß Deine Hardware damit Probleme hat, schalte das beim Kernelconfig aus oder probiere einen aktuelleren Kernel, der Deine Hardware besser unterstützt.

flo.