VServer mit grsecurity

FreeBSD, Gentoo, openSUSE, CentOS, Ubuntu, Debian
bernostern
Posts: 129
Joined: 2003-02-09 12:52

VServer mit grsecurity

Post by bernostern » 2005-09-16 10:24

Hallo,

gibt es inzwischen eine Möglichkeit einen VServer mit grsecurity (Kernel 2.6) aufzusetzen?
Gibts da was neues, vor einiger Zeit war das ja nicht möglich.

Danke,
Bern

captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7225
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: VServer mit grsecurity

Post by captaincrunch » 2005-09-16 11:38

Welche vServer-Technologie hätten's denn gern?
DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc

bernostern
Posts: 129
Joined: 2003-02-09 12:52

Re: VServer mit grsecurity

Post by bernostern » 2005-09-16 13:40

Ja zB den vserver aus dem Debian- HowTo. Linux vserver eben.

Ich möchte ein System aufstellen, in dem ein CMS und ein Shopsystem laufen. Diese Systeme sollen aus Sicherheits- und Backup Gründen möglichst vom Hauptsystem abgeschottet werden und jeweils als vserver laufen. Da ich gestern ein bißchen über diesen vserver gelesen hab (keine Möglichkeit auf das Basissystem zuzugreifen, Backup einfach durch kopieren des vserver-Ordners, keine Overhead durch vserver), dachte ich mir, dass das eine gute Lösung ist.

Bin für jede Meinung dankbar!

Schöne Grüße,
Bern

captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7225
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: VServer mit grsecurity

Post by captaincrunch » 2005-09-16 14:11

Eine ganz spontane Suche bei Google brachte folgenden Thread hervor:
http://list.linux-vserver.org/archive/v ... 09032.html

Weiter müsstest du dann schon mal selbst schauen.
DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc