GRUB-Bootmeldung

FreeBSD, Gentoo, openSUSE, CentOS, Ubuntu, Debian
rerajung
Posts: 38
Joined: 2005-07-02 16:55
Location: 7km von Koblenz entfernet (RLP)

GRUB-Bootmeldung

Post by rerajung »

Hallo Forum,

ich denke die Frage passt am Besten wohl in diesen Themenbereich. Mein GRUB-Bootmanager zeigt mir nach der Kernel-Auswahl folgende Zeilen:

Code: Select all

root  (hd0,0)
 Filesystem type is ext2fs, partition type 0x83
kernel  /vmlinuz-2.6.8-STATIC root=/dev/hda3 ro console=tty0 console=ttyS0,57600
Meine Partition sind aber alle "ext3", selbst die /boot-Partition. Muss ich in der "menu.lst" das Format angeben, um von einer Vorgabe oder einer Standard-Einstellung abzuweichen? Oder zeigt GRUB "ext2" generell an, obwohl die Formatierung im "ext3" Format vorhanden ist? Wahrscheinlich eine simple Frage, gefolgt von einer ebenso simplen Antwort. Nur kenne ich diese Antwort leider nicht und würde mein Wissen gerne bereichern.

Danke. Grüße René.

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11164
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: GRUB-Bootmeldung

Post by Joe User »

rerajung wrote:Oder zeigt GRUB "ext2" generell an, obwohl die Formatierung im "ext3" Format vorhanden ist?
So ist es.
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.