Datei unter /bin/ löschen

FreeBSD, Gentoo, openSUSE, CentOS, Ubuntu, Debian
netandroid
Posts: 8
Joined: 2004-08-31 19:49
Location: /home/netandroid

Datei unter /bin/ löschen

Post by netandroid » 2005-09-08 00:24

Hallo Wissende,

ich habe hier einen SuSe Server mit folgendem Problem, das mich selbst als eingefleischter Admin fertig macht:

Unter /bin/ liegen Dateien mit defekten uids und gids.
Davon betroffen ist das Programm "ls".

Wenn ich nun im Normalbetrieb und im Rescuebetrieb versuche die Datei zu entfernen kommt immer : Operation not permitted.

Ich habe schon versucht mit chattr -i das immunable Bit wegzunehmen, das geht auch aber trotzdem darf ich die Datei nicht löschen. Da die Datei aber defekt ist muss die runter, weil da steht nämlich gar nichts drin. Die coreutils können aber die Datei nicht updaten, da die ja nicht angefasst werden darf/kann.

Was kann man da tun?

Vielen Dank für eure Hilfe.


Grüße
NetAndroid

captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7225
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: Datei unter /bin/ löschen

Post by captaincrunch » 2005-09-08 06:23

Ist denn grundsätzlich mal das FS in Ordnung? Wie kommt's zu den "defekten" UIDs und GIDs?
DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc