Dateinamen ändern

Bash, Shell, PHP, Python, Perl, CGI
User avatar
nyxus
Posts: 626
Joined: 2002-09-13 08:41
Location: Lübeck

Dateinamen ändern

Post by nyxus »

Moin,

folgendes Problem:
innerhalb eines alten Webprojektes gibt es sehr viele Dateien, die nach dem Muster "P001_index.html", "P001_links.html", "P002_index.html" etc. formatiert sind. Das wurde gemacht weil mehrere Unterprojekte über eine Domain aufrufbar waren.

Jetzt sollen diese Unterprojekte aufgeteilt werden und die Dateien liegen alle in einem jeweils eigenen Webordner.

Aber wie bekomme ich am elegantesten diese Prefixe Pxxx_ weg? Es sind ausnahmslos *alle* Dateien, die ich dafür verändern möchte und der Prefix ist auch *immer* 5 Zeichen lang.

Hat einer von euch ein Tip für mich? Ein "man <insert command here>" würde mir ja schon reichen ... ;-)
captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7066
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: Dateinamen ändern

Post by captaincrunch »

Mal ganz Quick'n'Dirty unter der Annahme, dass das Prefix wirklich immer 5 Zeichen lang ist:

Code: Select all

for i in *; do mv $i `echo $i | cut -b 6-`; done
Zum testen vielleicht besser mal das "mv" durch "cp" ersetzen. ;)

Hth
DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc
User avatar
nyxus
Posts: 626
Joined: 2002-09-13 08:41
Location: Lübeck

Re: Dateinamen ändern

Post by nyxus »

das ist eine Idee. Danke, werde ich testen.
captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7066
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: Dateinamen ändern

Post by captaincrunch »

Und? ;)
DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc