Alternativen zu ClamAV

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
highlander74
Posts: 42
Joined: 2004-01-02 15:34

Alternativen zu ClamAV

Post by highlander74 » 2005-08-19 11:32

Hallo !

kennt Ihr brauchbare (möglichst günstige) Alternativen zu ClamAV ?

Es geht darum einen einzelnen 1&1 Rootserver abzusichern.

ClamAV ist zwar ganz gut (vorallem auch frei erhältlich). Es lässt allerdings manchmal auch Mails durch bzw. häufigen Softwareupdates sind relativ aufwändig. Es genügt kein freshclam. Meistens muss man auch gleich eine neue Version von ClamAV installieren.

Kennt Ihr brauchbare Alternativen oder würdet Ihr mir raten bei Clam zu bleiben?

Danke schon mal im Voraus

Matthias Diehl
Posts: 315
Joined: 2002-09-24 13:26

Re: Alternativen zu ClamAV

Post by Matthias Diehl » 2005-08-19 13:07

Es kommt darauf an, was Du absichern möchtest und wofür Du den Server nutzt. Für private Nutzung gibt es kostenlose Lizenzen z.B. von Antivir. Ansonsten gibt es z.B. von AVG bezahlbare Versionen für Server. Wenn es um EMailacounts geht, kommt es auch wieder drauf an wie viele Du hast.
Aber das Ã?berprüfen der Updates solltest Du immer selbst durchführen bzw. es geht ähnlich wie bei ClamAV.

dodolin
RSAC
Posts: 4009
Joined: 2003-01-21 01:59
Location: Sinsheim/Karlsruhe

Re: Alternativen zu ClamAV

Post by dodolin » 2005-08-19 16:51

Also bei Debian ist das updaten von ClamAV wirklich ein Kinderspiel. Es ist zu empfehlen, die Sourcen einzubinden, die auf der ClamAV Homepage fuer Debian genannt werden.

Ansonsten schliesse ich mich der Antwort von Matthias an, es kommt darauf an, ob das unter private Nutzung faellt etc., um zu entscheiden, welche Lizenzen du gegebenenfalls kostenlos nutzen darfst oder nicht.

Ausser Antivir ist auch F-Prot unter bestimmten Bedingungen kostenlos.

rootsvr
Posts: 538
Joined: 2005-09-02 11:12

Re: Alternativen zu ClamAV

Post by rootsvr » 2005-09-02 12:06

ClamAV, F-Prot, Bitdefender (linuxversion kostenlos, nicht für kommerziellen Einsatz gedacht, aber in Lizenz nicht verboten)

ferdinand
Posts: 5
Joined: 2005-06-08 23:26

Re: Alternativen zu ClamAV

Post by ferdinand » 2005-09-06 23:01

ich kann dir antivir empfehlen. da ist das mit dem update der aktuellesten virusdefinition auch ein kinder spiel. ein:
#antivir --update
reicht da aus :) oder er macht das gleich täglich selbst