Suse 9.1 Confixx 3.0 pro --> Woody MIT CONFIXX MÃ?GLICH?? rechtlich/technisch

Bash, Shell, PHP, Python, Perl, CGI
zwerg_se
Posts: 12
Joined: 2005-08-03 22:32

Suse 9.1 Confixx 3.0 pro --> Woody MIT CONFIXX MÃ?GLICH?? rechtlich/technisch

Post by zwerg_se »

Hallo,

Wie sieht es eigetlich rein rechtlich und technisch aus.
Mein Provider installiert confixx nur bei dem suse image mit. Alles andere sind minimal installationen. Ich hätte aber gerne Debian am laufen, aber mit confixx - nach anfrage wurde mir mitgeteilt das diese initialisierung nicht angeboten wird.

Ist es technisch möglich über das aktuelle System rüber spielen zu lassen und vorher die confixx daten sichern oder ähnliches. Und wie sieht es dann rein rechtlich aus?
kawfy
Posts: 307
Joined: 2002-08-08 23:45

Confixx auf Debian hacken und Support?

Post by kawfy »

weiss nicht :) aber "supporttechnisch" könnte sich dein Provider zurück ziehen, weil er deinen Hack nicht supporten kann/will. :(
zwerg_se
Posts: 12
Joined: 2005-08-03 22:32

Re: Suse 9.1 Confixx 3.0 pro --> Woody MIT CONFIXX MÃ?GLICH?? rechtlich/technisch

Post by zwerg_se »

Ob ich nun ne halbe Stunde in der Warteschleife hänge und ne unqualifizierte Antwort bekomme die mich im Leben nicht weiterbringt, oder ich ne Stunde auf ne Antwort im Usenet warte macht für mich keinen großen Unterschied :D
kawfy
Posts: 307
Joined: 2002-08-08 23:45

Support?

Post by kawfy »

:D traurig aber wahr :x -- "normal" 8)
flo
Posts: 2223
Joined: 2002-07-28 13:02
Location: Berlin

Re: Suse 9.1 Confixx 3.0 pro --> Woody MIT CONFIXX MÃ?GLICH?? rechtlich/technisch

Post by flo »

Zwerg_se wrote:Ist es technisch möglich über das aktuelle System rüber spielen zu lassen und vorher die confixx daten sichern oder ähnliches.
Mit dem Satz kann ich nicht wirklich was anfangen - ich probiers trotzdem:

1) Confixx unterstützt Debian an sich als Plattform
2) Alle von Confixx unterstützten Daemonen gibt es als Debian-Pakete.
3) Du hast gegebenenfalls eine Confixx-Lizenz für Confixx, nicht für Confixx auf Suse.

Also das ganze rein rechtlich kein Problem, technisch auch nicht, habe das jetzt seit eineinhalb Jahren im Einsatz.

Wichtig ist nur, daß Du beim Export der Daten die Extended-Syntax nimmst - im Laufe der Confixx-Updates auf einer Maschine kann sich die Reihenfolge der Felder verändern, deshalb ist wichtig, daß im Dump steht, welches Feld welchen Wert bekommt, sonst klappt das nicht.

flo.
lufthansen
Posts: 390
Joined: 2002-09-24 17:31
Location: NRW

Re: Suse 9.1 Confixx 3.0 pro --> Woody MIT CONFIXX MÃ?GLICH?? rechtlich/technisch

Post by lufthansen »

flo wrote: Wichtig ist nur, daß Du beim Export der Daten die Extended-Syntax nimmst - im Laufe der Confixx-Updates auf einer Maschine kann sich die Reihenfolge der Felder verändern, deshalb ist wichtig, daß im Dump steht, welches Feld welchen Wert bekommt, sonst klappt das nicht.

flo.
Also ich habe confixx auf woody und sarge auch seid einiger zeit laufen und es funzt ohne probleme.
Aber was flo mit dem zitat da meint weiß ich ehrlich gesagt nicht ...
Roger Wilco
Posts: 5923
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: Suse 9.1 Confixx 3.0 pro --> Woody MIT CONFIXX MÃ?GLICH?? rechtlich/technisch

Post by Roger Wilco »

LuftHansen wrote:Aber was flo mit dem zitat da meint weiß ich ehrlich gesagt nicht ...

Code: Select all

mysqldump -c ...
Wenn sich die Reihenfolge der Spalten ändert oder neue Spalten hinzukommen schlägt ein Import ansonsten fehl.
flo
Posts: 2223
Joined: 2002-07-28 13:02
Location: Berlin

Re: Suse 9.1 Confixx 3.0 pro --> Woody MIT CONFIXX MÃ?GLICH?? rechtlich/technisch

Post by flo »

Bei der Syntax des dump á la

Code: Select all

insert into dbname values("val1","val2",...)
wird nicht auf das Feld selber referenziert - datest Du Confixx up und während des Updates werden neue Felder angelegt, kommen diese am Ende dazu, während bei einer "sauberen" Neuinstallation IMHO die Reihenfolge alphabetisch ist. Wenn Dein alter Dump dann probiert, eine eMail-Adresse in ein Nummernfeld zu werfen, geht nichts.

Ich muß dazu sagen, daß meine uralte Confixx-Installation auch schon ein Update der 1er auf 1erPro und dann auf 2er Version war - da ist halt einiges passiert, aber trotzdem ist Vorsicht immer noch die Mutter aller Pozellankisten.

flo.