Backupserver

FreeBSD, Gentoo, openSUSE, CentOS, Ubuntu, Debian
cye
Posts: 144
Joined: 2003-03-27 19:18
Location: Bayerischer Wald

Backupserver

Post by cye » 2005-08-08 18:12

Hallo,

ich würde mir gerne bei einem 2. Anbieter
einen weiteren Serven holen, auf dem
ich alle meine Daten synchron halte.

Fällt nun mein 1. Server aus, ändere ich
einfach die ip adresse des 2. Servers auf
die des ersten und alles dürfte wieder
verfügbar sein ...

Ist das technisch möglich ?
Kann ich einfach so auf die IP Adresse eines anderen Netzes
wechseln?

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11583
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: Backupserver

Post by Joe User » 2005-08-08 18:37

Cye wrote:Ist das technisch möglich ?
Kann ich einfach so auf die IP Adresse eines anderen Netzes
wechseln?
Ja. Nein.
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

cye
Posts: 144
Joined: 2003-03-27 19:18
Location: Bayerischer Wald

Re: Backupserver

Post by cye » 2005-08-08 18:53

wie kann man es dann realisieren ?

captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7225
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: Backupserver

Post by captaincrunch » 2005-08-09 07:50

Mit viel Budget und Know-How.
DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc