POP3 (einzelnes Postfach stürzt ab ?

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
homwer
Posts: 15
Joined: 2005-01-12 23:19

POP3 (einzelnes Postfach stürzt ab ?

Post by homwer » 2005-08-05 18:02

Hi,
ich habe das Problem, das einzelne pop3 postfächer abtürzen, anscheinend wenn diese "überfüllt" sind oder sowas...

Ich habe eine *@bla.de weiterleitug, und über diese kommt immer mehr spamm an, und landet alles in einem postfach, wenn ich mal mehr als 3 tage das Postfach nicht leere stürzet es ab und ist nicht mehr erreichbaar ?!

Was kann man dagegen tun?

timeless2
Posts: 416
Joined: 2005-03-04 14:45
Location: Paris

Re: POP3 (einzelnes Postfach stürzt ab ?

Post by timeless2 » 2005-08-05 18:37

Homwer wrote:Hi,
ich habe das Problem, das einzelne pop3 postfächer abtürzen, anscheinend wenn diese "überfüllt" sind oder sowas...

Ich habe eine *@bla.de weiterleitug, und über diese kommt immer mehr spamm an, und landet alles in einem postfach, wenn ich mal mehr als 3 tage das Postfach nicht leere stürzet es ab und ist nicht mehr erreichbaar ?!

Was kann man dagegen tun?
- mit webmail die mails löschen
- spamfilter
- evtl. imap
- kein catch-all-account

homwer
Posts: 15
Joined: 2005-01-12 23:19

Re: POP3 (einzelnes Postfach stürzt ab ?

Post by homwer » 2005-08-05 19:20

Hi,
mit webmail geht leider nicht, da ich nicht mehr an denn pop rankomme...
Ist es denn überhaupt üblich / möglich das postfächer abstürzen?

timeless2
Posts: 416
Joined: 2005-03-04 14:45
Location: Paris

Re: POP3 (einzelnes Postfach stürzt ab ?

Post by timeless2 » 2005-08-05 19:21

stürzt wirklich der pop-server ab oder liegt es am mailclient?

homwer
Posts: 15
Joined: 2005-01-12 23:19

Re: POP3 (einzelnes Postfach stürzt ab ?

Post by homwer » 2005-08-12 15:24

Es scheint als zerschiesst sich das POP Postfach...
Habe es per Webmail und per Mailprog versucht.... und erhalte immer denn fehler das der server nicht antwortet, bzw nicht erreichbar ist.
Wenn ich das Postfach lösche und ein neues erstelle läuft wieder alles....

timeless2
Posts: 416
Joined: 2005-03-04 14:45
Location: Paris

Re: POP3 (einzelnes Postfach stürzt ab ?

Post by timeless2 » 2005-08-13 12:11

die Logdateien wären vielleicht hilfreich (POP-Server).
Um wie viele E-Mails und um welche Datenmenge geht es?

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 6001
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: POP3 (einzelnes Postfach stürzt ab ?

Post by Roger Wilco » 2005-08-13 12:40

Ist vielleicht die Quota des Postfachs erreicht? qpopper hat da einige seltsame Gewohnheiten.

trenied
Posts: 5
Joined: 2004-05-12 23:45

Gibt es schon eine Lösung zu diesem Problem ???

Post by trenied » 2005-10-17 14:39

Gibt es schon eine Lösung zu diesem Problem ???

Habe das gleiche Problem, dass sich einzelne Postfächer "aufhängen". Habe dann nur die Möglichkeit, unter /var/mail/ ein neues Postfach anzulegen, die Rechte entsprechend zu setzen, damit das Postfach wieder Mails empfangen kann.

Ist das jetzt ein Problem von postfix oder von qpopper? Es nervt ziemlich, dass sich Kunden melden und sagen, sie können keine Mails mehr abrufen. Das ist einfach nur unprofessionell. Es müsste doch zumindest so sein, dass der Benutzer noch eine Meldung bekommt, dass sein Postfach bald voll ist. Es ist aber so, w.o. beschrieben, dass wenn das Postfach voll ist, man garnicht mehr an das Postfach kommt!

Haben einen Rootserver von 1und1 und überlegen jetzt evtl einen IMAP Server zu installieren. In der Hoffnung, dass der besser funktioniert, bzw eine Meldung rausgibt, wenn das Postfach fast voll ist.

Gibt es schon einen Thread zu diesem Thema? Es sollte natürlich auch Confixx 3 hinterher noch ordentlich funktionieren.

timeless2
Posts: 416
Joined: 2005-03-04 14:45
Location: Paris

Re: POP3 (einzelnes Postfach stürzt ab ?

Post by timeless2 » 2005-10-17 16:06

ohne Logdateien und mehr Hintergrundinformationen kann man nur raten

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 6001
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: Gibt es schon eine Lösung zu diesem Problem ???

Post by Roger Wilco » 2005-10-17 17:13

trenied wrote:Gibt es schon eine Lösung zu diesem Problem ???
Anderen pop3d installieren. Es gibt genug Alternativen.
trenied wrote:Ist das jetzt ein Problem von postfix oder von qpopper?
qpopper.
trenied wrote:Es müsste doch zumindest so sein, dass der Benutzer noch eine Meldung bekommt, dass sein Postfach bald voll ist.
Wobei das wiederum nicht wirklich die Aufgabe des POP3-Servers ist.
trenied wrote:Gibt es schon einen Thread zu diesem Thema? Es sollte natürlich auch Confixx 3 hinterher noch ordentlich funktionieren.
Benutze bitte die Suchfunktion.

trenied
Posts: 5
Joined: 2004-05-12 23:45

Re: POP3 (einzelnes Postfach stürzt ab ?

Post by trenied » 2005-10-17 17:42

Das Verzeichnis /var/mail:

Code: Select all

-rw-rw----    1 web29p2  root            0 Aug  9 12:56 web29p2
-rw-rw----    1 web29p2  root    104754544 Aug  8 22:10 web29p2.bak
Die Datei/Postfach web0p29 war vorher offensichtlich zu groß. Wenn ich mit dem Confixx Webmailer einzuloggen versuche, bekomme ich nach ca.20-30sec diese Fehlermeldung:
"Bekomme keinen Connect zum Server. Vielleicht ist der POP3-Server gerade nicht zu erreichen."

Outlook verabschiedet sich nach einer gewissen Zeit auch mit der Meldung, dass der POP3 Server nicht erreichbar ist.

Habe danach neues Postfach angelegt und funzt wieder. s.o. aber das kann ja nicht die Lösung auf Dauer sein.

Weitere Fehlermeldung in:
/var/log/mail.info

Code: Select all

Aug  5 11:04:38 p1234567 popper[19558]: web29p2 at dsl-213-023-210-165.arcor-ip.net (XXX.XX.XXX.XXX): -ERR [SYS/TEMP] Unable to copy mail spool file, quota exceeded (122) [pop_dropcopy.c:889]

flo
RSAC
Posts: 2297
Joined: 2002-07-28 13:02
Location: Berlin

Re: POP3 (einzelnes Postfach stürzt ab ?

Post by flo » 2005-10-17 18:13

Code: Select all

Aug  5 11:04:38 p1234567 popper[19558]: web29p2 at dsl-213-023-210-165.arcor-ip.net (XXX.XX.XXX.XXX): -ERR [SYS/TEMP] Unable to copy mail spool file, quota exceeded (122) [pop_dropcopy.c:889]
Quota exceeded heißt, daß der jeweilige Benutzer sein Limit an ihm zur Verfügung stehenden Plattenplatz überschritten hat.

Wenn Du die Mail dringend brauchst, lad sie Dir per Konsole runter und importier sie ins Mailprgramm, eine andere Chance ohne an den Quotas rumzufummeln hast Du nicht.


flo.

trenied
Posts: 5
Joined: 2004-05-12 23:45

Re: POP3 (einzelnes Postfach stürzt ab ?

Post by trenied » 2005-10-17 18:18

Hallo Flo,

danke für deine Antwort. Aber genau das ist ja das Problem. Da läuft das Postfach von einem Benutzer voll und anschließend soll ich per Konsole ihm die Mail zustellen. Was soll denn der Scheiss!

Gibt es hier nicht auch Hard und Soft - Limit? Kann der Benutzer nicht ne Meldung bekommen: "Hallo dein Postfach ist bald voll - Entweder leeren, oder keine Mails mehr"!

Aber das Postfach läuft einfach voll und ich muss hinterher auf der Konsole ne neue DAtei anlegen und ihm die Sachen als unlesbare ASCI DAtei schicken oder wie?

Sollte ich vielleciht doch besser einen anderen Mail Server nehmen. WEnn ja - welchen?

suntzu
RSAC
Posts: 698
Joined: 2002-12-20 19:47
Location: Mönchengladbach

Re: POP3 (einzelnes Postfach stürzt ab ?

Post by suntzu » 2005-10-17 18:29

Hi,

nimm courier, der läuft super mit qmail zusammen. Zumindest bei mir.

Gruß,
Dominik

PS: Warum X-t du deine IP-Adresse aus?

flo
RSAC
Posts: 2297
Joined: 2002-07-28 13:02
Location: Berlin

Re: POP3 (einzelnes Postfach stürzt ab ?

Post by flo » 2005-10-17 21:26

trenied wrote:Sollte ich vielleciht doch besser einen anderen Mail Server nehmen. WEnn ja - welchen?
Jepp ...und allesamt sind sie in jeder Hinsicht besser als Dein jetziger - Du kannst nichts falsch machen. :-)

Das Ascii-File ist übrgens nicht unlesbar, das kannst Du in den Mailclient direkt importieren, ist aber eher was für ... Admin, nciht für User und nicht für Kunden.

Ich persönlich rate zu Cyrus, bin mit dem sehr zufrieden, ist aber ein akt für sich, den ordentlich einzurichten.

Courier habe ich kruz auf meinem Vserver ausprobiert, läuft auch gut.

flo.