Mailversand mit Sendmail dauert sehr lange, delay=00:00:05?

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
jack88
Posts: 67
Joined: 2002-12-19 13:41

Mailversand mit Sendmail dauert sehr lange, delay=00:00:05?

Post by jack88 » 2005-07-25 23:17

Hallo,

ich habe mir heute einen neuen Rootserver bei Server4You bestellt und habe nur Probleme mit dem teil. Wenn ich z.B. mittels der PHP-Funktion mail() eine email versenden will, dann klappt das zwar auch, aber es dauert sehr lange ca. 5 Sekunden für eine Email!

In den Mail-Logs siehtâ??s dann wie folgt aus

Jul 25 22:02:17 elbe112 sendmail[4440]: j6PK27d2004438: to=<test@test.tld>, ctladdr=<wwwrun@testserver.tld> (30/8), delay=00:00:05, xdelay=00:00:05, mailer=esmtp, pri=120337, relay=test.tld. [xxx.xxx.xxx.xxx], dsn=2.0.0, stat=Sent (Ok: queued as C2E561CC0BC)

Wie kriege ich also diese delay=00:00:05, xdelay=00:00:05 hier weg und was haben die genau zu bedeuten. Ich habe noch einen zweiten vserver und da steht in den Logfiles bei den delays immer 00:00:00

Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe

Gruss
jack

flo
RSAC
Posts: 2297
Joined: 2002-07-28 13:02
Location: Berlin

Re: Mailversand mit Sendmail dauert sehr lange, delay=00:00:05?

Post by flo » 2005-07-26 01:11

Könnte ein DNS-Verzögerung sein, z.B. reverse-lookup ...

flo.

dodolin
RSAC
Posts: 4009
Joined: 2003-01-21 01:59
Location: Sinsheim/Karlsruhe

Re: Mailversand mit Sendmail dauert sehr lange, delay=00:00:05?

Post by dodolin » 2005-07-26 01:30

und was haben die genau zu bedeuten.
Das hat mich 2 Sekunden Google gekostet!
http://www.google.com/search?q=sendmail ... lay+xdelay
http://www.unix.org.ua/orelly/networkin ... h26_01.htm

mcclane
Posts: 28
Joined: 2004-06-03 12:22

Re: Mailversand mit Sendmail dauert sehr lange, delay=00:00:05?

Post by mcclane » 2005-07-26 17:43

Google ist aber auch nicht immer das Allheilmittel.
In dem unteren Link stehen zwar die Begriffe drin, aber hat eigentlich mit dem Problem nix zu tun. Oder sollte ich da die Zeile überlesen haben wo drin steht warum eine Mail einige Sekunden in der Warteschlange verbleibt?!?

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 6001
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: Mailversand mit Sendmail dauert sehr lange, delay=00:00:05?

Post by Roger Wilco » 2005-07-26 17:55

McClane wrote:In dem unteren Link stehen zwar die Begriffe drin, aber hat eigentlich mit dem Problem nix zu tun.
Doch. Weil dort eben beschrieben wird, was delay und xdelay aussagen. Das war dem OP nicht klar.

mcclane
Posts: 28
Joined: 2004-06-03 12:22

Re: Mailversand mit Sendmail dauert sehr lange, delay=00:00:05?

Post by mcclane » 2005-07-26 18:52

Aso

jack88
Posts: 67
Joined: 2002-12-19 13:41

Re: Mailversand mit Sendmail dauert sehr lange, delay=00:00:05?

Post by jack88 » 2005-07-26 22:20

Hallo,

erstmal danke für Eure Postings.

Nun, daß es sich bei dem Delay um eine Verzögerung handelt war mir schon klar. Jetzt ist mir auch klar, daß die Delay-Angabe bedeutet, daß Sendmail genau 5 Sekunden gebraucht hat um diese Email auszuliefern - das ist mir ja auch so schon aufgefallen :-) Leider kenne ich die Ursache des Problems nicht. Es handelt siich um eine einfache wenige Zeilen große Textmail Auf meinem kleinen vServer (auch sendmail) wird diese sofort ausgeliefert und eine 2.4GHz Pentium IV Maschine, auf der noch nicht läuft braucht dafür ganze 5 Sekunden, das kann doch nicht sein? Eine

Idee woran das liegen könnte, habe von sendmail leider keine Ahnung. Wo könnte ich nachschauen? Vielleicht wäre es auch sinnvoll die config-files des vServers mit dem des Rootservers zu vergleichen, aber welche?

gruss
jack

mcclane
Posts: 28
Joined: 2004-06-03 12:22

Re: Mailversand mit Sendmail dauert sehr lange, delay=00:00:05?

Post by mcclane » 2005-07-26 23:56

Ich vermute auch erstmal wie oben schon erwähnt, reverse DNS abfragen.
entweder mal ganz ausstellen in der config oder mal den dns prüfen.
wie das geht (also das ausschalten in der sendmail config) kann ich dir nicht sagen weil ich exim einsetze.

squize
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 741
Joined: 2003-05-19 16:46
Location: Karlsruhe

Re: Mailversand mit Sendmail dauert sehr lange, delay=00:00:05?

Post by squize » 2005-07-27 14:02

Oder als dritte Lösung nen DNS-Cache installieren.

Gruss

Marc

P.S.: Natürlich nur wenn DNS das Problem ist.

jack88
Posts: 67
Joined: 2002-12-19 13:41

Re: Mailversand mit Sendmail dauert sehr lange, delay=00:00:05?

Post by jack88 » 2005-07-27 17:03

hallo,

nochmals danke. ok vielleicht hat jemand eine idee womit man das erstmal testen könnte, ob es mit DNS zusammenhängt? Was bedeutet das eigentlich genau? Daß die Namensauflösung der Emailadresse ncht richtig funktioniert, oder wie soll man das verstehen? Wenn ich mich z.B. per SSH einlogge und ein ping auf eine belibiege Domain mache, dann wird dieser sofort ausgeführt, ohne Verzögerung bzw. die üblichen paar milisekunden.

gruss
jack

dodolin
RSAC
Posts: 4009
Joined: 2003-01-21 01:59
Location: Sinsheim/Karlsruhe

Re: Mailversand mit Sendmail dauert sehr lange, delay=00:00:05?

Post by dodolin » 2005-07-27 20:46

ok vielleicht hat jemand eine idee womit man das erstmal testen könnte, ob es mit DNS zusammenhängt?
Hast du einen lokalen DNS(-Cache) laufen? Wenn ja, dann lasse ihn mal mehr loggen.

xdelay wirst du eh nicht aendern koennen, da das am empfangenden Host liegt. Eventuell hat dieser DNS Probleme oder Verzoegerungen, deine IP, deinen Sender, deinen Ident rauszukriegen... oder einen anderen Grund, die Transaktion mit dir kuenstlich zu verlangsamen. Vielleicht ist er auch einfach unter Last. Ich meine, was sind schon 5 Sekunden, warum muss man das noch optimieren? Mail ist sowieso kein Echtzeitmedium...

jack88
Posts: 67
Joined: 2002-12-19 13:41

Re: Mailversand mit Sendmail dauert sehr lange, delay=00:00:05?

Post by jack88 » 2005-07-27 21:35

â??Hast du einen lokalen DNS(-Cache) laufen? Wenn ja, dann lasse ihn mal mehr loggen.â??

Weiß nicht, wie kann ich es herausfinden?

â??xdelay wirst du eh nicht aendern koennen, da das am empfangenden Host liegt. Eventuell hat dieser DNS Probleme oder Verzoegerungen...â??

die werte für delay und xdelay sind immer gleich und liegen meistens so zwischen 3-5 Sekunden. Gibt es denn keine Methode wie man diesen DNS testen kann wie zuverlässig bzw schnell er arbeitet. Zumindest einen Lösungsansatz?

â??Vielleicht ist er auch einfach unter Last.â?? - das garantiert nicht :-)

â??Ich meine, was sind schon 5 Sekunden, warum muss man das noch optimieren? Mail ist sowieso kein Echtzeitmedium...â??

Sorry, das sehe ich anders. Es nervt nämlich sehr, wenn die ganze Website für 5 Sekunden ausgerechnet während der Anmeldung, bzw. nachdem der User eine Anmeldung vorgenommen hat hängen bleibt (PHP benutzt nämlich intern auch die mail funktion und wartet solange auf eine entsprechende Rückmeldung, bis die Email rausgegangen ist). Wie gesagt auf meinem kleinen vServer, den ich mir wahrscheinlich noch mit zig anderen Leuten teilen muss wird die email ohne spürbare Verzögerung Verschickt (laut Logfiles delay=00:00:00 xdelay=00:00:00) und meine neue 2.8 GHz Pentium Maschine, auf der noch nichts läuft braucht dafür ganze 5 Sekunden! Das kann einfach nicht sein!


Gruss
jack

dodolin
RSAC
Posts: 4009
Joined: 2003-01-21 01:59
Location: Sinsheim/Karlsruhe

Re: Mailversand mit Sendmail dauert sehr lange, delay=00:00:05?

Post by dodolin » 2005-07-28 05:08

Gibt es denn keine Methode wie man diesen DNS testen kann wie zuverlässig bzw schnell er arbeitet. Zumindest einen Lösungsansatz?
Netzwerksniffer.

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 6001
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: Mailversand mit Sendmail dauert sehr lange, delay=00:00:05?

Post by Roger Wilco » 2005-07-28 12:17

jack88 wrote:â??Hast du einen lokalen DNS(-Cache) laufen? Wenn ja, dann lasse ihn mal mehr loggen.â??

Weiß nicht, wie kann ich es herausfinden?
Das musst du als Administrator des Servers eigentlich wissen. `netstat -tulpen|grep 53` könnte dir weiterhelfen.
jack88 wrote:die werte für delay und xdelay sind immer gleich und liegen meistens so zwischen 3-5 Sekunden.
Genau deswegen solltest du das Manual lesen! :evil:
delay ist die Gesamtzeit, die Sendmail zur Zustellung der Mail benötigt. xdelay ist die Zeit, die Sendmail im SMTP-Dialog mit dem empfangenden Server verbringt. Na, klingelts langsam? Ist dir vielleicht auch klar, warum delay >= xdelay sein muss?
jack88 wrote:das garantiert nicht :-)
Sicher? Gemeint ist der empfangende Server!
jack88 wrote:(PHP benutzt nämlich intern auch die mail funktion und wartet solange auf eine entsprechende Rückmeldung, bis die Email rausgegangen ist).
Nein. PHP wartet nur so lange, bis die Mail in der Queue gelandet ist.

jack88
Posts: 67
Joined: 2002-12-19 13:41

Re: Mailversand mit Sendmail dauert sehr lange, delay=00:00:05?

Post by jack88 » 2005-07-28 23:02

hallo,

delay, xdelay... Fakt ist, daß es eine permanente Verzögerung gibt und zwar bei jeder email.

"Sicher? Gemeint ist der empfangende Server"

Ja, ganz sicher, wie oft soll ich das denn schreiben, daß ich schon mehrere Tests von einem anderen vServer gemacht habe. Egal an welchen Server ich meine Email verschicke, ob es nun eine GMX-Email, ein anderer Server, oder noch ein anderer Server ist, die Verzögerung ist immerr vorhanden, das ist bei dem anderen Testserver definitiv nicht der Fall!

"Nein. PHP wartet nur so lange, bis die Mail in der Queue gelandet ist."
Meinetwegen, dann wartet er halt 5 Sekunden bis diese bl... Email in den Queue kommt. Trotzdem habe ich noch keinen Ansatz wie ich das eigentlich Problem lösen könnte. Wo kann man den überhaupt ansetzen. Das mit dem DNS war vielleicht keine schlechte Idee, aber wie läßt es sich testen ob ein DNS einwandfrei funktioniert? Es muss doch eine Lösung geben?

Kennt sich denn wirklich niemand mit diesem Sendmail aus, das ist langsam wirklich zum Verzweifeln?

gruss
jack

dodolin
RSAC
Posts: 4009
Joined: 2003-01-21 01:59
Location: Sinsheim/Karlsruhe

Re: Mailversand mit Sendmail dauert sehr lange, delay=00:00:05?

Post by dodolin » 2005-07-28 23:20

Deine Beitraege lesen sich so, als moechtest du nur rumjammern und nicht wirklich das Problem loesen. Deine Aussagen bringen uns jedenfalls nicht voran, auch wenn noch 10 Mal wiederholst, was alles tut und nicht tut.

jack88
Posts: 67
Joined: 2002-12-19 13:41

Re: Mailversand mit Sendmail dauert sehr lange, delay=00:00:05?

Post by jack88 » 2005-07-30 11:28

Dann sei doch bitte so nett, wenn du mich schon kritisieren mußt und sag mir zumindest welche Aussage dich voran bringen würde?

gruss
jack

dodolin
RSAC
Posts: 4009
Joined: 2003-01-21 01:59
Location: Sinsheim/Karlsruhe

Re: Mailversand mit Sendmail dauert sehr lange, delay=00:00:05?

Post by dodolin » 2005-07-31 00:41

Es kamen sowohl von mir als auch von Roger Wilco bereits genuegend Hinweise, wie man z.B. die DNS Sache mal debuggen koennte. Wenn du Schwierigkeiten bei der Interpretation der Ergebnisse hast, koenntest du z.B. die Ausgaben der entsprechenden Tools mal hier posten. Eventuell wuerde man dann mehr dazu sagen koennen.