Was beachten bei yast online update ?

FreeBSD, Gentoo, openSUSE, CentOS, Ubuntu, Debian
raphael26
Posts: 7
Joined: 2005-07-10 13:47
Location: Durmersheim (Baden)

Was beachten bei yast online update ?

Post by raphael26 » 2005-07-24 23:31

Hi Leute,

wenn man das Yast Online Update durchführt, muessen dann die entsprechenden Netzwerkdienste sicherheitshalber beendet sein - oder ist das nur optional ?

Ich habe den Eindruck, dass mir jedes Mal das Online Update beim Apache was zerscheisst.

Gruss,

Raphael

sir tom
Posts: 70
Joined: 2003-01-07 09:42

Re: Was beachten bei yast online update ?

Post by sir tom » 2005-07-25 10:04

raphael26 wrote: was zerscheisst.
hehehe - sorry, das Zitat mußte sein ;)

Zum Yast: so lange man nicht selber diverse Sourcen per Hand kompiliert hat, dürfte Yast keine Probleme bereiten.

darki
Posts: 36
Joined: 2003-11-25 12:57
Location: Karlsruhe

Re: Was beachten bei yast online update ?

Post by darki » 2005-07-25 11:46

Wenn sich das noch nicht geändert hat... solltest du bei einigen Providern(oder allen?) nicht den kernel updaten.

Zum. war das ma so....

raphael26
Posts: 7
Joined: 2005-07-10 13:47
Location: Durmersheim (Baden)

Re: Was beachten bei yast online update ?

Post by raphael26 » 2005-08-02 09:52

Hi !

Jo, sorry, hatte einen Buchstabendreher mit "ei".

Werden von SuSE zu aelteren Version (z. B. 9.0) eignetlich auch noch Patches zu erkannten Sicherheitsluecken veroeffentlicht bzw. gepflegt?

Viele Gruesse,

Raphael

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11583
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: Was beachten bei yast online update ?

Post by Joe User » 2005-08-02 10:44

raphael26 wrote:Werden von SuSE zu aelteren Version (z. B. 9.0) eignetlich auch noch Patches zu erkannten Sicherheitsluecken veroeffentlicht bzw. gepflegt?
Aktuell für 9.0, 9.1, 9.2 und 9.3.
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.