random number generator

FreeBSD, Gentoo, openSUSE, CentOS, Ubuntu, Debian
ccc
Posts: 55
Joined: 2004-02-19 12:02

random number generator

Post by ccc » 2005-07-01 00:51

hi

habe Debian Sarge Stable als server für ca. 200 users auf der DELL Optiplex maschine installiert.
dort habe ich 3 dienste:
- interner DNS server BIND 9
- proxy SQUID 2.5.STABLE9
- test webserver Apache Apache/2.0.54

während dem starten bekomme folgende Fehlermeldung:

Code: Select all

Sun Jun 26 13:17:39 2005: insmod: /lib/modules/2.4.27-2-386/kernel/drivers/char/i810_rng.o: insmod i810_rng failed
Sun Jun 26 13:17:39 2005: i810_rng: can't be loaded
Sun Jun 26 13:17:39 2005: missing kernel or user mode driver i810_rng
Sun Jun 26 13:17:39 2005: insmod: /lib/modules/2.4.27-2-386/kernel/drivers/char/hw_random.o: init_module: No such device
Sun Jun 26 13:17:39 2005: insmod: Hint: insmod errors can be caused by incorrect module parameters, including invalid IO or IRQ parameters.
Sun Jun 26 13:17:39 2005: You may find more information in syslog or the output from dmesg
Sun Jun 26 13:17:39 2005: insmod: /lib/modules/2.4.27-2-386/kernel/drivers/char/hw_random.o: insmod hw_random failed
Sun Jun 26 13:17:39 2005: hw_random: can't be loaded
Sun Jun 26 13:17:39 2005: missing kernel or user mode driver hw_random
jetzt ergeben sich folgende Fragen:

-gibt's da irgendein test unter linux, ob meine hardware random number generator unterstützt ?
- ob debian probiert diesen treiber immer zu laden wegen hotplugs bei default, auch dann wenn meine maschine kein random number generator unterstützt ?
- wie schlimm ist es, meine maschine mit oben erwähnten Diensten ohne
diesen treiber laufen zu lassen ?

gruss
ccc

captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7225
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: random number generator

Post by captaincrunch » 2005-07-01 08:22

gibt's da irgendein test unter linux, ob meine hardware random number generator unterstützt ?
Nicht, dass ich wüsste. Mit ein paar Asselblerkenntnissen sollte das aber auch kein großes Problem sein. ;)
ob debian probiert diesen treiber immer zu laden wegen hotplugs bei default, auch dann wenn meine maschine kein random number generator unterstützt ?
Keine Ahnung. Was ist denn an Hardware verbaut?
wie schlimm ist es, meine maschine mit oben erwähnten Diensten ohne
diesen treiber laufen zu lassen ?
So lange du damit keinen "VPN-Accelarator" o.ä. betreibst, wirst du wohl kaum was davon mitbekommen.
DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc

superuser1
Posts: 291
Joined: 2003-11-26 18:43
Location: earth

Re: random number generator

Post by superuser1 » 2005-07-01 14:05

Hi...

bau dir mal einen eigenen, nur mit den nötigsten Komponenten versehenen Kernel und entschlacke mal dein Debian System - dann sollten diese Meldungen verschwinden...

btw: hotplug ist imho auf einem Rootserver sinnfrei... aber das nur mal nebenbei.

:roll:

ccc
Posts: 55
Joined: 2004-02-19 12:02

Re: random number generator

Post by ccc » 2005-07-04 01:06

soll ich hotplug abstellen ?

interesannterweise cat /dev/random gibt bei mir outputs

captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7225
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: random number generator

Post by captaincrunch » 2005-07-04 08:06

Natürlich gibt dir {u}random Werte zurück. Dazu braucht's (wie ich eigentlich bereits sagte) keine "Hardwarebeschleunigung".
DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11583
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: random number generator

Post by Joe User » 2005-07-05 20:55

PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

ccc
Posts: 55
Joined: 2004-02-19 12:02

Re: random number generator

Post by ccc » 2005-08-06 16:31

So lange du damit keinen "VPN-Accelarator" o.ä. betreibst, wirst du wohl kaum was davon mitbekommen.
möchte aber cisco vpn client installieren

weiss du ob ich dann probleme bekomme ?