Problem beim kompilieren von postfix // <-- erledigt

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
metzzo
Posts: 4
Joined: 2005-06-29 11:21
Location: Trippstadt

Problem beim kompilieren von postfix // <-- erledigt

Post by metzzo » 2005-06-29 11:39

Hi, bin neu hier und relativ neu was Linuxserver angeht!

Ich bin gerade dabei einen Postfix Mailserver unter SuSE 9.0 aufzusetzen, da ich hierzu aber gerne alles über mysql verwalten möchte muss ich dieses einkomplilieren, da diese Version es noch nicht kann.

So ich habe mir also darauf hin ersteinmal das neuste postfix (nach Anleitung aus dem Postfixbuch) heruntergeladen, entpackt usw.
Für Geizkragen: Postfix spartanisch
Dieser Anleitung bin ich ersteinmal gefolgt und habe alles ausgeführt wie es im Buch steht:

# make -f Makefile.init makefile

# make

dann schafft er erstmal ... so scheint auch geklappt zu haben da er net meckert :roll:

So gut Weiter gehts wie dann beschrieben
Für Datenbänkler
die benötigten Pakete wieder installiert (vorher natürlich auch)

gut, den Befehl wie laut Buch exact so eingetippt:

# make -f Makefile.init
# > makefiles ´CCARGS=-DHAS_MYSQL -I/usr/include/mysql´
# > ´AUXLIBS=-L/usr/lib/mysql -lmysqlclient -lz -lm´

.. enter ... und als Antwort bekomm ich dann:

make: `makefiles' is up to date.

Gut, könnt man sich denken installieren wir den Krams nu .... wieder laut Buch:


# rcpostfix stop

# make upgrade

er schafft wieder irgendetwas

8O

# postconf mail_version

jut, schonmal die neuste Version scheint ja geklappt zu haben

# rcpostfix start


.... src/postconf/postconf -m


alles auser mysql!


Haben u mehrmals alles mögliche ausprobiert mir installieren, dann nochmal die Befehle für die mysql makefiles usw. habe nu zwar die neuste Version aber immer noch kein mysql!


Könnte mir evtl. mal einer sagen wo ich da nen Fehler gemacht habe/mache? Habe echt kein Plan mehr ... wär nett wenn mir jemand bei meinem Problemchen helfen könnte!


mfg
Patrick
Last edited by metzzo on 2005-06-29 15:07, edited 1 time in total.

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11578
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: Problem beim kompilieren von postfix // <-- erledigt

Post by Joe User » 2005-06-29 12:12

Die von SuSE bereitgestellten Postfix-Pakete sind bereits mit MySQL-Support versehen...
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

metzzo
Posts: 4
Joined: 2005-06-29 11:21
Location: Trippstadt

Re: Problem beim kompilieren von postfix // <-- erledigt

Post by metzzo » 2005-06-29 12:13

Jo Pakete sind scho bei und die habei ch auch installiert und im Runlvl editor aktiviert .. aber postfix schluckt es einfach noch net .. keiner ne idee?

metzzo
Posts: 4
Joined: 2005-06-29 11:21
Location: Trippstadt

Re: Problem beim kompilieren von postfix // <-- erledigt

Post by metzzo » 2005-06-29 14:19

Also habe nu nochmal neues Postfix gesagut, kontrolliert ob alle nötigen Pakete installiert sind! Gut alles klar!

Dann wieder:


# make -f Makefile.init
# > makefiles ´CCARGS=-DHAS_MYSQL -I/usr/include/mysql´
# > ´AUXLIBS=-L/usr/lib/mysql -lmysqlclient -lz -lm´

er schafft einiges

# make

schafft wieder


und laut Buch sollte er nu mysql kennen/können


noch installiert

# rcpostfic stop
# make upgrade
# rcpostfix start

neuste Version hats nu druf .. aber? Wieder kein mysql!
Irgendwas läuft da noch gewaötig schief! :evil:

metzzo
Posts: 4
Joined: 2005-06-29 11:21
Location: Trippstadt

Re: Problem beim kompilieren von postfix // <-- erledigt

Post by metzzo » 2005-06-29 15:07

Hey Mädels es geht 8O
Habe eben entdeckt das beim make befehl man besser die < ' > benutzt anstatt <´> und schon gehts Einwand frei!

mfg
Patrick