postfix courier imap auf suse 9.1

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
banshee
Posts: 11
Joined: 2005-06-16 20:19

postfix courier imap auf suse 9.1

Post by banshee » 2005-06-16 20:23

Nachdem ich google jetzt schon bis zum äussersten maltätiert habe und hier auch nicht wirklich etwas passendes gefunden habe, bitte ich hiermit um eure hilfe.


Ich habe ein suse 9.1 mit postfix am laufen. so weit so gut.

nun möchte ich die funktionalitäten von Imap nutzen. courier-imap wurde mir daraufhin empfohlen. ich habe jedoch keinerlei verwertbares tutorial gefunden. in einigen tutorials wurde von sasl2 geredet, welches ich per yast allerdings nicht installieren kann.


vllt. könnt ihr mir behilflich sein, dass ich am ende der ganzen aktion einen laufenden mailserver mit imap habe. ;)

thx

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11578
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: postfix courier imap auf suse 9.1

Post by Joe User » 2005-06-16 20:34

Wenn Du Postfix per YaST installiert hast, dann ist SASL (cyrus-sasl) ebenfalls installiert. Zur Einrichtung von Postfix+Courier-IMAP+MySQL kann ich Dir http://www.gentoo.org/doc/en/virt-mail-howto.xml und für einen Spam-/Virus-Filter http://www.gentoo.org/doc/en/mailfilter-guide.xml empfehlen.
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

banshee
Posts: 11
Joined: 2005-06-16 20:19

Re: postfix courier imap auf suse 9.1

Post by banshee » 2005-06-16 20:39

EDIT:

Okay, das Doc ist nicht schlecht. Stoße allerdings immernoch auf Probleme...


./courier-pop3 start
Starting Courier-POP3 bind: Address already in use
ll_daemon_start: Resource temporarily unavailable
failed
Ich weiss damit nicht wirklich etwas anzufangen.

vllt hilft euch das noch etwas weiter...
lsof -i :110
COMMAND PID USER FD TYPE DEVICE SIZE NODE NAME
xinetd 1305 root 5u IPv4 2951 TCP *:pop3 (LISTEN)

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 6001
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: postfix courier imap auf suse 9.1

Post by Roger Wilco » 2005-06-16 21:24

banshee wrote:Ich weiss damit nicht wirklich etwas anzufangen.

vllt hilft euch das noch etwas weiter...
Auf deinem Server läuft bereits ein POP3-Server (wahrscheinlich qpopper), der den Port belegt, an den Courier sich binden will.
Beende mal xinetd (falls du ihn nur für POP3 benutzt hast) oder deaktiviere einfach den qpopper (siehe /etc/xinetd.d).

banshee
Posts: 11
Joined: 2005-06-16 20:19

Re: postfix courier imap auf suse 9.1

Post by banshee » 2005-06-16 21:27

des kann natürlich sein. ;) wenn ich allerdings qpopper anfassen will, sagt das system ich hätte keine berechtigungen, obwohl ich gerade als root unterwegs bin und die dateien auch mir gehören.

EDIT: So angeblich läuft alles. ;) Ich komm nur noch nicht an die mails ran. :roll: