Per PHP auf Screen Session zugreifen (ja, gabs schonmal *g*)

Bash, Shell, PHP, Python, Perl, CGI
sucheundfinde
Posts: 18
Joined: 2005-05-04 20:00

Per PHP auf Screen Session zugreifen (ja, gabs schonmal *g*)

Post by sucheundfinde »

vorweg:
also bevor mich jemand haut - ich hab mich dank dieses Forums und Google schon gut durchgefuchst (finde ich), aber dennoch scheiterts an einer letzten Hürde:

was ich geschafft hab:
per php exec() will ich eine Linux Bash Scriptdatei ausführen lassen -> geht

dieses Bashscript hab ich jetzt aber so erweitert, dass dieses Befehle an Screen sendet -> geht, ABER

Problem kurz:
dieses Bashscript sendet die Kommands aber nur an Screen, wenn ich dieses Script aus ssh ausrufe, nicht aber wenn es von php aus gestartet wird.

Situation:
die Verzeichnisse in denen sich die php und das Bashscript befinden gehören dem User "ftps", gruppe "server" und chmod 775
der Apache läuft als User wwwrun:server

screen -A -m -d -S meins
so starte ich die Screen Session auf die ich dann per php zugreifen will.


bashscript

Code: Select all

cp datei1.txt datei2.txt
screen -S meins -X readbuf /befehle.do
screen -S meins -X paste .
befehle.do

Code: Select all

echo test
Problem anders umschrieben:
wie gesagt, das Bashscript funzt einwandfrei, wenn aus der ssh ausgeführt und "echo test" wird von dem Programm in der Session interpretiert.
aber wenn das ganze aus php gestartet wird, wird der komplette screen teil ignoriert - das kopieren der Datei klappt trotzdem.

Abschließend:
Aus Erfahrung weiß ich, dass ich nicht gut erklären kann - also wenn was nicht verstanden wird, dann bitte nich einfach ignorieren, sondern fragen ^^

Danksagung:
Allen schonmal in Vorraus, die sich Zeit nehmen und sich das durchlesen und vielleicht sogar antworten :)
sucheundfinde
Posts: 18
Joined: 2005-05-04 20:00

Re: Per PHP auf Screen Session zugreifen (ja, gabs schonmal *g*)

Post by sucheundfinde »

kleine Ergänzung:
das error_log von Apache bekommt beim Ausführen der obigen Scripts keine neuen Einträge.

habe mal folgendes zur Datei "sudoers" hinzugefügt:

Code: Select all

wwwrun     ALL=(ALL)       NOPASSWD: /path/to/skript/
leider trotzdem keine Besserung
static
Posts: 437
Joined: 2002-10-27 19:56
Location: Schweiz

Re: Per PHP auf Screen Session zugreifen (ja, gabs schonmal *g*)

Post by static »

Hi,
ohne mich genauer mit Screen befasst zu haben nur etwas Grundsätzliches:

- Wenn möglich in Scripts immer absolute Pfadangaben verwenden
- Shebang gesetzt?

.static
User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11174
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: Per PHP auf Screen Session zugreifen (ja, gabs schonmal *g*)

Post by Joe User »

man nohup
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.
sucheundfinde
Posts: 18
Joined: 2005-05-04 20:00

Re: Per PHP auf Screen Session zugreifen (ja, gabs schonmal *g*)

Post by sucheundfinde »

absolute pfadangaben ? du meinst oben bei meinem "cp datei1 datei2" beispiel ? ja hatte ich schon. oder meinst du noch woanders ?

shebang hatte ich nicht, aber hat nix geändert

und nohub: ich möchte eigentlich ungern von screen umsteigen, weil ich mich damit jetzt endlich mal einigermaßen auskenne :/
static
Posts: 437
Joined: 2002-10-27 19:56
Location: Schweiz

Re: Per PHP auf Screen Session zugreifen (ja, gabs schonmal *g*)

Post by static »

Hi
SucheUndFinde wrote:absolute pfadangaben ? du meinst oben bei meinem "cp datei1 datei2" beispiel ? ja hatte ich schon. oder meinst du noch woanders ?
Allgemein bei allen Pfadangaben, also auch für cp, screen, echo usw.

.static
sucheundfinde
Posts: 18
Joined: 2005-05-04 20:00

Re: Per PHP auf Screen Session zugreifen (ja, gabs schonmal *g*)

Post by sucheundfinde »

aber kann das verhindern, dass der kram nicht von php aus ausführbar ist ?

und muss man eigentlich irgendwas neustarten wenn man die sudo datei verändert ?
sucheundfinde
Posts: 18
Joined: 2005-05-04 20:00

Re: Per PHP auf Screen Session zugreifen (ja, gabs schonmal *g*)

Post by sucheundfinde »

ich verstehe es nich.. ich bin jetzt soweit, dass die Befehle auch per php an eine screensession geschickt werden, aber nur extrem unregelmäßig...

etwa jedes vierte Mal in dem ich die php starte wird der Befehl an die Session weitergegeben - die anderen 3 Male wirds ignoriert...
dann klappts aber auch ab und zu 2 Mal hitnereinander - das gibts doch nich 8O
agent_k
Posts: 21
Joined: 2004-03-31 08:28

Re: Per PHP auf Screen Session zugreifen (ja, gabs schonmal *g*)

Post by agent_k »

Hallo,

ich hoffe, du hast die sudo Datei mit "visudo" editiert und nicht von Hand?

mfg k
sucheundfinde
Posts: 18
Joined: 2005-05-04 20:00

Re: Per PHP auf Screen Session zugreifen (ja, gabs schonmal *g*)

Post by sucheundfinde »

mmh das hatte ich in der Tat nich - jetzt im Nachhinein seh ich dass da fett drinnsteht in der Datei, dass mans eben mit diesem Prog editieren soll - vielen Dank für den Hinweis! :)
visudo geöffnet und :wq eingegeben. visudo -c spuckt mir ein "Parsed OK" aus. Dann stimmts jetzt schon oder ?

Ich muss mal rumtesten ob das ganze jetzt besser funktioniert
agent_k
Posts: 21
Joined: 2004-03-31 08:28

Re: Per PHP auf Screen Session zugreifen (ja, gabs schonmal *g*)

Post by agent_k »

Hallo,

sieht jetzt schon besser aus..

mfg k