Prob mit Postfix und Qpopper

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
stoelele
Posts: 6
Joined: 2005-05-27 11:53

Prob mit Postfix und Qpopper

Post by stoelele » 2005-05-27 12:09

Hi

ich habe seit Tagen das Problem, dass ich Postfix und Qpopper installiert habe (einfach mit apt-get) und Postfix nach diversen How to's konfiguriert habe, es aber nie funktioniert hat. Ich nehm mittlerweile an dass es irgendwie nicht an der konfiguration liegt. Ich kann so viele Mail schicken wie ich will, die landen einfach nicht in den Postfächern, somit kann man sie ja auch net abholen, und Mail vom Server aus schrieben geht auch nicht. Es gibt keine Fehlermeldungen beim starten der Programme oder ähnliches.
Was auch glaub ich ein Problem darstellt, dass bei der installation von Postfix keine main.cf vorhanden war und ich sie mir jetz mit dem was ich so gesehen hab zusammengebaut hab. Hab leider keine Ahnung von dem ganzen Mail zeugs

System ist Debian 3.0 mit Confixx3.0 ....

wär toll wenn mir jemand weiterhelfen könnte

Stoelele


Nachtrag:

Mittlerweile bekomme ich diese Fehlermeldung zurück(dabei ist exim gar nicht installiert ):

This message was created automatically by mail delivery software (Exim).

A message that you sent could not be delivered to one or more of its
recipients. This is a permanent error. The following address(es) failed:

xxxxx@xxxxx.org
SMTP error from remote mailer after RCPT TO:<xxxxx@xxxx.org>:
host xxxxx.org [IP]: 550 <xxxxx@xxxxx.org>:
Recipient address rejected: User unknown in local recipient table

pfalzpower
Posts: 90
Joined: 2003-10-28 22:37
Location: Karlsruhe

Re: Prob mit Postfix und Qpopper

Post by pfalzpower » 2005-05-27 14:43

Recipient address rejected: User unknown in local recipient table
Postfix kennt die Adresse nicht.
Entweder den Domainnamen zu den echten Benutzern auf dem System in der Postfix Konfiguration ändern, oder eine Zuordnung auf virtuelle User erstellen. (was auch Confixx so tun sollte)

stoelele
Posts: 6
Joined: 2005-05-27 11:53

Re: Prob mit Postfix und Qpopper

Post by stoelele » 2005-05-27 14:58

Hi

Sowas hab ich mir schon gedacht ...
Den virtuell Table hat confixx auch angelegt und auch in die main.cf eingetragen ... wieso geht es trotzdem nicht

Auszug aus main.cf

### CONFIXX POSTFIX ENTRY ###
virtual_alias_maps = hash:/etc/postfix/confixx_virtualUsers, hash:/etc/postfix/confixx_localDomains

## /CONFIXX POSTFIX ENTRY ###

virtuellUser:

Email@url.ode web2p1

localDomains:

domain.de confixx


die Tables sind auch soweit korrekt, denk ich.

Stoelele

stoelele
Posts: 6
Joined: 2005-05-27 11:53

Re: Prob mit Postfix und Qpopper

Post by stoelele » 2005-05-27 18:07

Ok es hat sich mittlerweile erledigt ...
Irgendwie war meine mailname falsch. Da stand linux anstatt der Name meiner Domain drinne

Danke fürs helfen

Stoelele