Strato Power Server bootet nicht

FreeBSD, Gentoo, openSUSE, CentOS, Ubuntu, Debian
dherkhon
Posts: 25
Joined: 2003-10-20 17:43

Strato Power Server bootet nicht

Post by dherkhon » 2005-05-22 12:57

Hallo

Ich habe versucht Gentoo auf dem Strato Power Server zu installieren.
Das problem ist eigentlich das er nicht bootet, und ich nicht weis warum ;)

Da mir bei diesem Server keine Serielle Console zur verfügung steht kann ich nur raten an was der Bootvorgang scheitert.

Zum einen wundert es mich das nach einem Hard/Reset ( rescue Boot ) keine aufforderung kommt e2fsck über die Platte zu jagen.Ich glaube das er nicht einmal zum mounten der Platte kommt beim Booten.

Also kommt ja eigentlich nur ein Kernel Panik in frage oder ein Grub Problem.

Si sieht meine grub.conf aus

Code: Select all

default 0
timeout 30
title=gentoo
root (hd0,0)
kernel /bzImage root=/dev/hda3
Im Kernel ist Via Rhine 2 ( 6102 ) support Fest einkompiliert und das /dev Filesystem.

lspci:

Code: Select all

00:00.0 Host bridge: VIA Technologies, Inc. VT8378 [KM400/A] Chipset Host Bridge
00:01.0 PCI bridge: VIA Technologies, Inc. VT8237 PCI Bridge
00:11.0 ISA bridge: VIA Technologies, Inc. VT8235 ISA Bridge
00:11.1 IDE interface: VIA Technologies, Inc. VT82C586A/B/VT82C686/A/B/VT823x/A/C PIPC Bus Master IDE (rev 06)
00:12.0 Ethernet controller: VIA Technologies, Inc. VT6102 [Rhine-II] (rev 74)
01:00.0 VGA compatible controller: VIA Technologies, Inc. VT8378 [S3 UniChrome] Integrated Video (rev 01)
Wie man sieht ist nicht viel drann an der Kiste.Lediglich die Netzwerkkarte die man im Kernel aktivieren muss.

Ausserdem habe ich APIC und den ganzen Powermanagement kram aus dem Kernel geworfen.

Ich hoffe jetzt das mir jemand sagen kann wo mein Problem zu suchen ist.

Ich meine mein erster Root Server mit Gentoo ist das nicht grade.Solche probleme hatte ich noch nie :(

mfg

Dherk

superuser1
Posts: 291
Joined: 2003-11-26 18:43
Location: earth

Re: Strato Power Server bootet nicht

Post by superuser1 » 2005-05-22 14:48

Hi...

fstab Einträge korrekt eingetragen? Netzwerkinterface korrekt konfiguriert? Gibt es Logeinträge?

Geh am besten nochmal Schritt für Schritt die Installationsdokumentation durch und überlege, wo du evtl. etwas essentielles ausgelassen hast...

:roll:

PS: erster Rootserver und dann gleich so tiefgreifend Hand anlegen - das Thema hatten wir ja schonmal...

djholliday
Posts: 26
Joined: 2004-11-23 16:18
Location: Nürnberg

Kernel 2.6.x?

Post by djholliday » 2005-05-22 15:43

Hi,

kann es sein, dass du gerade einen 2.6 Kernel gebaut hast und jetzt die Kiste zwar das erste mal gebootet hat, aber beim zweiten mal hängt?

Bei meinem Server hatte ich das Problem, dass es beim Shutdown Probleme gab, nicht beim booten.
Versuch doch mal "emerge apicd" bzw. versuch dein Glück doch mal bei Google, vielleicht findest du mehr darüber (Falls dies überhaupt dein Problem ist)

Gruss,
DJ

dherkhon
Posts: 25
Joined: 2003-10-20 17:43

Re: Strato Power Server bootet nicht

Post by dherkhon » 2005-05-22 18:20

superuser1 wrote:Hi...

fstab Einträge korrekt eingetragen? Netzwerkinterface korrekt konfiguriert? Gibt es Logeinträge?

Geh am besten nochmal Schritt für Schritt die Installationsdokumentation durch und überlege, wo du evtl. etwas essentielles ausgelassen hast...

:roll:

PS: erster Rootserver und dann gleich so tiefgreifend Hand anlegen - das Thema hatten wir ja schonmal...
DU solltest meinen Beitrag noch einmal lesen... ich kann den satz nicht finden in dem Steht das das mein erster Root Server ist.

Das dürften jetzt locker 20 sein :roll:

Und @ DJHolliday

Nein beim ersten Boot...