Kernel Panic mit Sarge

FreeBSD, Gentoo, openSUSE, CentOS, Ubuntu, Debian
in2fire
Posts: 19
Joined: 2003-09-21 22:38

Kernel Panic mit Sarge

Post by in2fire »

Ich habe mir Sarge installiert und habe versucht den Kernel zu updaten.
Von 2.4 auf 2.6 wollte ich, allerdings erhalte ich beim booten eine Kernel Panic.
Ich habe es mit menu oldconfig und mit apt-get install kernel-image-2.6xxxx probiert.
Der Fehler kommt allerdings bei beiden Varianten.
Ein Raid System liegt bei mir nicht vor. Habe zwei Festplatten hda(win) und hdb(sarge).
Der Fehler lautet genau:

Code: Select all

Unable to mount root fs on unknown_block (0,0)
EXT2 und EXT3 sind im Kernel fest drin.

golloza
Posts: 23
Joined: 2005-01-03 17:27

Re: Kernel Panic mit Sarge

Post by golloza »

Versuch mal, mit root=/dev/hdX zu booten.

toberkel
Posts: 86
Joined: 2004-07-16 17:22
Location: Hamburg

Re: Kernel Panic mit Sarge

Post by toberkel »

hi.

hatte genau das gleiche problem. bei mir war der ide treiber nicht einkompiliert sondern als modul. den ide treiber findest du unter

Device Drivers -> ATA/ATAPI/MFM/RLL support

hoffe das hilft dir

mfg toberkel

in2fire
Posts: 19
Joined: 2003-09-21 22:38

Re: Kernel Panic mit Sarge

Post by in2fire »

Also update-grub hat den Bootparameter auf root=/dev/hdb1 gesetzt, was an sich auch stimmen müsste.

Bei den Kerneltreibern konnte ich keinen speziellen Treiber finden für meine WDC Platte.

Bin immer noch ziemlich planlos :(.

toberkel
Posts: 86
Joined: 2004-07-16 17:22
Location: Hamburg

Re: Kernel Panic mit Sarge

Post by toberkel »

ich meinte auch keinen speziellen treiber, sondern DEN ide treiber. musst mal schauen ob der einkompiliert ist. war bei mir bei einem 2.6er kernel standart mässig nicht so!

toberkel

mausgreck
Posts: 84
Joined: 2005-03-19 17:22

Re: Kernel Panic mit Sarge

Post by mausgreck »

Bei mir ist der IDE-Treiber auch nur ein Modul (wie bei jedem Debian 2.6 Kernel) und es funktioniert trotzdem.
<flüster>initrd.img</flüster>

toberkel
Posts: 86
Joined: 2004-07-16 17:22
Location: Hamburg

Re: Kernel Panic mit Sarge

Post by toberkel »

mausgreck wrote:Bei mir ist der IDE-Treiber auch nur ein Modul (wie bei jedem Debian 2.6 Kernel) und es funktioniert trotzdem.
<flüster>initrd.img</flüster>
ich hab den ide treiber halt fest einkompiliert und dann gings... :)

toberkel

in2fire
Posts: 19
Joined: 2003-09-21 22:38

Re: Kernel Panic mit Sarge

Post by in2fire »

Ich habe alles mögliche ausprobiert, aber nichts hat geklappt.
Nur mein System habe ich zerschossen. Naja ich bleibe glaube doch beim 2.4.X