Wie Sarge installieren, ohne physikalischen Zugang

FreeBSD, Gentoo, openSUSE, CentOS, Ubuntu, Debian
tokka
Posts: 15
Joined: 2002-07-17 18:46
Location: Hamburg

Wie Sarge installieren, ohne physikalischen Zugang

Post by tokka »

Hallo zusammen!

Ich würde gern auf meinem Root-Server Debian Sarge installieren, jedoch habe ich eine frage. Bei Woddy habe ich das installerscript genutzt, welches durchs DebianhowTo empfholen wird.

Gibt es ein extra Script für Sarge, oder lang es einfach die Source list zu ändern!???


Vielen Dank für eine Antwort.

Tokka
mausgreck
Posts: 84
Joined: 2005-03-19 17:22

Re: Wie Sarge installieren, ohne physikalischen Zugang

Post by mausgreck »

Woody ist schon installiert?
Einfach sources.list ändern und fertig.
tokka
Posts: 15
Joined: 2002-07-17 18:46
Location: Hamburg

Re: Wie Sarge installieren, ohne physikalischen Zugang

Post by tokka »

ich habe nun mittels dem woody installer installiert.
Nun ist weiter noch nix drauf. Würde nun gern auf sarge updaten, damit ich zb auch Exim 4 & Apache 2 usw habe...
schpock
Posts: 58
Joined: 2003-08-15 21:38

Re: Wie Sarge installieren, ohne physikalischen Zugang

Post by schpock »

... /etc/apt/sources.list ändern .... da wo woody oder stable steht einfach mit sarge austauschen.

danach abspeichern und # apt-get update && apt-get dist-upgrade durchführen und schon hast sarge .
tokka
Posts: 15
Joined: 2002-07-17 18:46
Location: Hamburg

Re: Wie Sarge installieren, ohne physikalischen Zugang

Post by tokka »

So, habt dank...
umbroboy
Posts: 258
Joined: 2005-05-11 11:49

Re: Wie Sarge installieren, ohne physikalischen Zugang

Post by umbroboy »

Hallo,

kann mir jemand den genauen Link geben für die sources.list?

Mein Anbieter hat auf seinem FTP server kein sarge.

Im moment sieht nämlich meine sources.list so aus:

Code: Select all

deb ftp://ftp.hosteurope.de/pub/linux/debian stable main contrib non-free
deb ftp://ftp.hosteurope.de/pub/linux/debian woody-proposed-updates main contrib non-free
deb ftp://ftp.hosteurope.de/pub/linux/debian-non-US woody/non-US main contrib non-free
deb ftp://ftp.hosteurope.de/pub/linux/debian-non-US woody-proposed-updates/non-US main contrib non-free
Vielen Dank
getphp
Posts: 25
Joined: 2005-05-03 20:57

Re: Wie Sarge installieren, ohne physikalischen Zugang

Post by getphp »

woody -> sarge:
lieber aptitude statt apt-* benutzen ...
http://debiananwenderhandbuch.de/updatevon30.html

Ausschnitt aus /etc/apt/sources.list:

Code: Select all

deb http://security.debian.org/ sarge/updates main contrib
deb ftp://ftp.hosteurope.de/pub/linux/debian/ sarge main contrib
Wahrscheinlich musst du nur minimale Anpassungen machen ... aber hosteurope hat sarge auf jeden Fall.
umbroboy
Posts: 258
Joined: 2005-05-11 11:49

Re: Wie Sarge installieren, ohne physikalischen Zugang

Post by umbroboy »

Hallo getphp,

okay danke für die adressen.

Eine Ã?bersicht der verfügbaren Debian-Kernel Pakete ist mit dem Kommando apt-cache search ^kernel-image zu erhalten. Der gewünschte Kernel kann dann mittels aptitude install installiert werden.
so ganz komm ich nicht mit wegen aptitude

Mit :

Code: Select all

apt-cache search ^kernel-image 
bekomm ich die Ã?bersicht der verfügbaren Kernels nur dann? welche nehme ich?
umbroboy
Posts: 258
Joined: 2005-05-11 11:49

Re: Wie Sarge installieren, ohne physikalischen Zugang

Post by umbroboy »

Schpock wrote:... /etc/apt/sources.list ändern .... da wo woody oder stable steht einfach mit sarge austauschen.

danach abspeichern und # apt-get update && apt-get dist-upgrade durchführen und schon hast sarge .
warum soll man das nicht so machen wie oben schonmal beschrieben?

der Befehl:

Code: Select all

aptitude update
wird bei mir nicht gefunden :(
umbroboy
Posts: 258
Joined: 2005-05-11 11:49

Re: Wie Sarge installieren, ohne physikalischen Zugang

Post by umbroboy »

hat geklappt...