Unbekannte IP über NamesVirtualHosts

FreeBSD, Gentoo, openSUSE, CentOS, Ubuntu, Debian
Outlaw
Posts: 1500
Joined: 2002-12-04 10:22
Location: 4. Server von rechts, 2. Reihe von oben

Unbekannte IP über NamesVirtualHosts

Post by Outlaw » 2005-04-17 02:26

Hallo Leudels,

wenn ich nen Apache Restart mache, kommt seit kurzem ne Meldung:

Code: Select all

server:/ # rcapache2 restart
[Sun Apr 17 02:22:03 2005] [warn] VirtualHost 217.160.160.2:80 overlaps with VirtualHost 217.160.160.2:80, the first has precedence, perhaps you need a NameVirtualHost directive
Syntax OK
Shutting down httpd2 (waiting for all children to terminate)         done
Starting httpd2 (prefork) [Sun Apr 17 02:22:04 2005] [warn] VirtualHost 217.160.160.2:80 overlaps with VirtualHost 217.160.160.2:80, the first has precedence, perhaps you need a NameVirtualHost directive
                                                                     done
server:/ #
Ich habe jetzt die wichtigsten Dateien wie hosts, HOSTNAME, httpd.conf, httpd.include usw. durchgesucht, ich kann aber obige IP nirgends finden. Meine 2 Server IPs sind völlig anders.

Komischerweise exestiert diese IP aber und wenn man sie aufruft, kommt auch ne Webseite, die ebenfalls auf ein PLESK System vermuten lässt, da dies die Plesk Standard Baustelle ist ....

Wie kann ich noch rausfinden, wo diese IP eingtragen ist ??

Gruß Outi

Outlaw
Posts: 1500
Joined: 2002-12-04 10:22
Location: 4. Server von rechts, 2. Reihe von oben

Re: Unbekannte IP über NamesVirtualHosts

Post by Outlaw » 2005-04-17 02:30

Hmmmm, die IP wird aufgelöst nach xxxx.rootmaster.info.

Habe ich ja noch nie gehört. Is das neu ?? *gg*

Gruß Outi

fritz
Systemtester
Systemtester
Posts: 1430
Joined: 2002-04-23 20:12
Location: Lehrte / Hannover

Re: Unbekannte IP über NamesVirtualHosts

Post by fritz » 2005-04-17 02:57

Ihr 1&1 Root-Server wird neu initialisiert.
Nach ca. 1 Stunde ist Ihr Root-Server wieder erreichbar.
danach kann ich suchen helfen ;-)
Ich vermute, Du hast noch nicht alle 'includes' in der httpd.conf abgeklappert?! Irgendwo muss der Indianer es ja aufsammeln...
Gruss Fritz

fritz
Systemtester
Systemtester
Posts: 1430
Joined: 2002-04-23 20:12
Location: Lehrte / Hannover

Re: Unbekannte IP über NamesVirtualHosts

Post by fritz » 2005-04-17 03:45

also bei mir kommt nicht einmal auf dem ganzen Server die IP 217.160.160.2 vor. Auch natürlich nicht das Wort 'rootmaster' - bei mir heissen die 1&1 eigenen Subdomains noch xxxx.pureserver.info

Es gibt nicht nur /etc/apache2/httpd.include, sondern in /home noch ganz viele
Hast Du alle /home/httpd/vhosts/INKLUSIV-DOMAIN/conf/httpd.include
durchsucht?

Was sagt Dein DNS-Check, welchen Hostname hast Du im Controlpanel, benutzt Du den 1&1 Mailserver?

...alles nur Gedankengänge, keine konkrete Idee :cry:

Gruss Fritz

[EDIT]
aber auf einem FRISCH initialisierten Server, der noch nicht benutzt wird, folgender Log-Eintrag

/usr/local/psa/var/log/maillog:Apr 17 03:08:13 p1513xxx qmail: 1113700093.569787 delivery 7: failure: 217.160.160.2_does_not_like_recipient./Remote_host_said: _553_sorry,_that_domain_isn't_in_my_list_of_allowed_rcpthosts;_no_valid_cert_for_gatewaying_(#5.7.1)/Giving_up_on_217.160.160.2./

Nachtigall, ick hör dir trapsen - auf welche mails lauscht denn 217.160.160.2 ? - wohl Plesk-Lizenz oder so'n Kram :roll:

Und dann noch qmail - igitt - ich weiß zwar nicht ganz genau, warum ich das nicht mag? (_weil_ Sartre es so liebt - vielleicht? -kA)
Ich habe Google gefragt: "Warum mag ich Qmail nicht?"
Antwort: Ich mag Qmail nicht. Ich mag die Haltung von DJB und vieler seiner Jünger nicht.
...achso, so war das. Nagut, dann weiß ich wieder Bescheid ;-)

[Edit 04:38 ] ..noch ein Edit, so umgeht man geschickt eine 'Ingrid' - also ich schmeisse das Susi-Plesk-Geraffel wieder runter,
und mache meinen Sarg wieder auf...ähhmm Sarge wieder drauf :twisted:

Bye Outi, danke für die Unterhaltung und Abwechslung in der Nacht :lol:

Outlaw
Posts: 1500
Joined: 2002-12-04 10:22
Location: 4. Server von rechts, 2. Reihe von oben

Re: Unbekannte IP über NamesVirtualHosts

Post by Outlaw » 2005-04-17 14:15

Bye Outi, danke für die Unterhaltung und Abwechslung in der Nacht
Keine Ursache, gern geschehen .... ;):D

Habe den Eintrag übrigens gefunden, war halt schon spät heute Nacht ....

/etc/apache2/vhosts.d/sitebuilder.cnf

Code: Select all

#
# SiteBuilder configuration file
#

#NameVirtualHost sitebuilder

<VirtualHost 217.160.160.2:80>
    ServerAdmin sb_team@sw-soft.com
    ServerAlias sitebuilder.*
    DocumentRoot /usr/local/sitebuilder
    ServerName sitebuilder.*
#    ErrorLog logs/sitebuilder-error_log
#    CustomLog logs/sitebuilder-access_log common
    Include /etc/apache2/conf.d/php4.conf
    DirectoryIndex /wizard/index.php
    AddDefaultCharset UTF-8

<Directory /usr/local/sitebuilder>
    Order allow,deny
    Allow from all
</Directory>
</VirtualHost>
Kann mich nur nicht erinnern, diesen irgendwie aktivíert zu haben, zumal die im EP genannte Meldung erst seit kurzem auftritt ....

Oder is der zwangsweise aktiv, weil Plesk läuft ??

Gruß Outi

Outlaw
Posts: 1500
Joined: 2002-12-04 10:22
Location: 4. Server von rechts, 2. Reihe von oben

Re: Unbekannte IP über NamesVirtualHosts

Post by Outlaw » 2005-04-17 14:17

So, müsste jetzt nur noch den 2. Eintrag finden, wodurch die Ã?berlappung zustandekommt ....

*malsuchengeh*

Gruß Outi