Anlegen von Confixxusern mit einem "Schritt"

Bash, Shell, PHP, Python, Perl, CGI
kasi4u
Posts: 116
Joined: 2002-08-12 22:34
Location: Leipzig

Anlegen von Confixxusern mit einem "Schritt"

Post by kasi4u » 2005-04-05 12:24

Hallo,

Betriebssystem: SuSE 9.1, Confixx 3, Apache2

Ich habe einen Server, der 470 Webs verwalten soll bzw. einfach anlegen soll, damit ich diese optional zuweisen kann ohne ständig anlegen zu müssen.

Ich habe also 470 User in die Confixx-DB gepumpt und habe das Script durchlaufen lassen, leider kam der Nebeneffekt zustande, dass man die zugewiesenen Domains bzw. die Webs nicht aufrufen kann. Der Browser sagt bei einer "index.html", dass man keinen Zugriff habe.

Wenn es eine Lösung gibt, dies zu ändern, würde ich mich freuen, wenn ihr mir helfen könntet. Aussage von Confixx: geht so nicht, wie ich das gemacht habe, alles neumachen und von "Hand" anlegen. Für die Aussage habe ich mich bedankt und alles Gute gewünscht :-(((((((

Alles, was Confixx zu machen hatte, ist ohne Fehler durchgelaufen. VHost-Einträge etc. sind alle den Anforderungen von Confixx angelegt worden etc etc... im Prinzip: es sollte laufen.

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen,
Karsten

mc5000
Posts: 308
Joined: 2004-06-17 11:56
Location: Köln

UID???

Post by mc5000 » 2005-04-05 13:29

Ich habs noch nicht ganz verstanden - doch hast Du jeweils gültige UID´s angelegt ??

Die müssen ja mit eingetragen werden ...... :idea:

kasi4u
Posts: 116
Joined: 2002-08-12 22:34
Location: Leipzig

Re: Anlegen von Confixxusern mit einem "Schritt"

Post by kasi4u » 2005-04-05 13:37

Also:
angelegt ist alles korrekt.

Ich habe alles Confixx machen lassen. Lediglich die Einträge in die DB von Confixx habe ich vorgenommen (domainlog, domains, kunden und webalizer).

Dabei ist auch klar, dass die DB von Confixx ein auto-increment-Feld bei den ID's und UID's hat, welches ich natürlich von der DB vornehmen lassen habe und nicht selbst herumgedoktert habe, daher auch mein "fehlender Denkansatz"...

Ich hoffe, ich konnte es etwas klarer darstellen.

Viele Grüße

Karsten

mc5000
Posts: 308
Joined: 2004-06-17 11:56
Location: Köln

hmmmmm

Post by mc5000 » 2005-04-05 13:41

Ich dachte das Confixx sich neben ner laufenden nummer auch die UserID für die passwd erstellt und dann ablegt - darüber werden dann auch die Userberechtigungen gesteuert - ist die nicht gesetzt oder falsch sollte das daneben gehen :?

Mal von der anderen Seite .... :wink:

Was steht denn im error.log ?? (wenn Du ne Seite aufrufst ... )

kasi4u
Posts: 116
Joined: 2002-08-12 22:34
Location: Leipzig

Re: Anlegen von Confixxusern mit einem "Schritt"

Post by kasi4u » 2005-04-05 13:55

huii... na da habe ich ja was gefunden. da muss ich selbst erst mal eine idee drüber nachdenken:

Code: Select all

[Tue Apr 05 12:03:22 2005] [crit] [client 80.139.XXX.XXX] (13)Permission denied: /home/htdocs/weXYZ/html/.htaccess pcfg_ope
nfile: unable to check htaccess file, ensure it is readable
Viele Grüße

Karsten

kasi4u
Posts: 116
Joined: 2002-08-12 22:34
Location: Leipzig

Re: Anlegen von Confixxusern mit einem "Schritt"

Post by kasi4u » 2005-04-05 14:21

Hallo,

also ich bin ein wenig irritiert. Alle Kundenwebs arbeiten vorzüglich, bis auf das man keine Datei aus einem Kundenweb aufrufen kann, mit der Fehlermeldung:

Code: Select all

[Tue Apr 05 12:03:28 2005] [crit] [client 80.XXX.XXX.XXX] (13)Permission denied: /home/htdocs/webXYZ/html/.htaccess pcfg_ope
nfile: unable to check htaccess file, ensure it is readable
[Tue Apr 5 12:05:54 CEST 2005] confixx:
[Tue Apr 05 12:58:05 2005] [notice] Graceful restart requested, doing restart
[Tue Apr 05 12:58:05 2005] [warn] NameVirtualHost 217.XXX.XXX.XXX:80 has no VirtualHosts
[Tue Apr 05 12:58:06 2005] [notice] Apache/2.0.49 (Linux/SuSE) configured -- resuming normal operations
[Tue Apr 05 12:58:06 2005] [warn] long lost child came home! (pid 1743)
Das komische daran ist: es existiert gar keine .htaccess in dem Ordner "home/htdocs/webXYZ/html/".

Ich bin ratlos.

Viele Grüße

Karsten

mc5000
Posts: 308
Joined: 2004-06-17 11:56
Location: Köln

Rechte???

Post by mc5000 » 2005-04-05 15:39

Wie sehen denn die Rechte des Ordners/der Files aus ???

Wer ist der Besitzer??

Was heißt:
Alle Kundenwebs arbeiten vorzüglich...
Das bedeutet FTP/Confixx/Mail/... funktionieren, nur der Webzugriff nicht? (ist ja nicht so wichtig ... :wink: )

Nachtrag: Der Fehler ist recht häufig (s. google) und in den meisten Fällen waren Userrechte der Grund - also prüf ob nicht zufällig die Webs ungültige/unerwünsche Rechte haben und vorallem falschen Usern (zB root) zugeordnet sind ... 8)