Exim4 vexim2

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
christian74
Posts: 13
Joined: 2004-01-16 20:14
Location: Hamburg

Exim4 vexim2

Post by christian74 » 2005-03-23 13:59

Hallo...

Ich hab nach Anleitung von http://www.debianhowto.de exim4 mit Mysql und dem webfrontend vexim installiert. Das hat soweit alles prima geklappt.

POP3 mit meinen Mail Client und via telnet funzt auch. Nur das versenden via SMTP funktioniert nicht.

Ich hab übers frontend eine domain mit postmaster, sowie eine emailadresse angelegt. Diese kann ich wie gesagt über POP3 abrufen. Wenn ich ne mail absetzen will an eine externe Adresse bekomm ich im mainlog folgende Meldung:

Code: Select all

2005-03-23 13:03:10 H=xxx.xxxxxx.de (cer) [194.xxx.xxx.xxx] F=<christian@xxxxxxxx.de> rejected RCPT <mail@extern.det>: relay not permitted
Die Angaben hab ich natürlich jetzt ein wenig verändert.

in der /etc/exim4/exim4.conf ist folgendes aktiviert:

Code: Select all

domainlist local_domains = @ : ${lookup mysql{VIRTUAL_DOMAINS}} : ${lookup mysql{ALIAS_DOMAINS}}
domainlist relay_to_domains = ${lookup mysql{RELAY_DOMAINS}}
hostlist   relay_from_hosts = localhost : 192.168.0.0/24
trusted_users = vmail:www-data
Woran liegt das nun?

Danke für eure Hilfe...

dodolin
RSAC
Posts: 4009
Joined: 2003-01-21 01:59
Location: Sinsheim/Karlsruhe

Re: Exim4 vexim2

Post by dodolin » 2005-03-23 15:56

SMTP AUTH im Client eingestellt? Korrekte Daten eingetragen?

christian74
Posts: 13
Joined: 2004-01-16 20:14
Location: Hamburg

Re: Exim4 vexim2

Post by christian74 » 2005-03-23 16:16

Ohhhhh Mann.... natürlich... klappt nun... :oops: *versteck*