PEAR::DB & Squirrelmail

MySQL, PostgreSQL, SQLite
nobody07
Posts: 24
Joined: 2004-07-18 17:20
Location: Kassel

PEAR::DB & Squirrelmail

Post by nobody07 » 2005-02-27 13:19

Hallo Jungs!

Ich wusste nicht genau, wo das nun reingehört, ja eigentlich sowohl ihn Webserver als auch in Datenbanken...
Falls ich trotzdem falsch sein sollte, verschiebt mich und steinigt mich nicht ;-)

Folgendes Problem:

Ich habe Squirrelmail mit einem Plugin, dass DB.php von PEAR benutzt.
Anfangs ging pear ja gar nicht, lag aber daran, dass in der PHP.ini falsche include_dirs gesetzt waren.
Nun findet er also die DB.php und kann auch damit arbeiten, allerdings kommt, wenn ich etwas mit dem Script in eine DB speichern will folgendes:
Warning: mysql_close(): 52 is not a valid MySQL-Link resource in /usr/share/pear/DB/mysql.php on line 169
Nur seltsamerweise speichert er mir es in der Datenbank ab, und das Script selber gibt viele Fehlermeldungen aus und fordert mich auf, mich neu Einzuloggen, obwohl das ganze ja "nur" eine Warnung ist.
Natürlich weiß ich, was dies bedeutet, eben dass er die MySQL - Verbindung nicht beenden kann, weil er keine vernünftige Ressource bekommt.
Aber die Ressource muss doch stimmen, da er ja schliesslich das Ergebnis auch speichern kann. Oder irre ich mich hier?

Hat jemand vielleicht dasselbe Problem? Bzw. eine Lösung zur hand?

Es wäre schön, wenn das ganze heute noch laufen würde...

Liebe grüsse und danke..

nobody07
Posts: 24
Joined: 2004-07-18 17:20
Location: Kassel

Re: PEAR::DB & Squirrelmail

Post by nobody07 » 2005-03-04 11:12

*mal nach oben push*

Hat keiner von euch ne Idee?? ;-(

Liebe grüsse