Server gehackt!?!

FreeBSD, Gentoo, openSUSE, CentOS, Ubuntu, Debian
kerstenk
Posts: 22
Joined: 2004-01-20 10:47
Location: Hannover

Server gehackt!?!

Post by kerstenk » 2005-02-20 15:54

Hallo,

kann es sein, das mein Server gehackt wurde? Er bootet nicht mehr und Snort gibt mir folgenede fehler aus:

Code: Select all

SHELLCODE x86 NOOP
hier mal die beschreibuingen: http://www.snort.org/snort-db/sid.html?sid=648
http://www.whitehats.com/info/ids181

kann mir da wer helfen?

mfg kersten
Last edited by kerstenk on 2005-02-21 14:34, edited 1 time in total.

squize
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 741
Joined: 2003-05-19 16:46
Location: Karlsruhe

Re: Server gehackt!?!

Post by squize » 2005-02-21 14:32

Rescue console anschmeisen und schauen was in die Hose geht. Zudem die Ã?nderngen wieder entfernen ( Backup gemacht? ).

Gruss

Marc

captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7225
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: Server gehackt!?!

Post by captaincrunch » 2005-02-21 16:05

Ich würde fast drauf wetten, dass es sich hierbei nicht um einen Crack, sondern um ein typisches pebkac-Problem handelt...daher wie bereits gesagt: Logs prüfen, fsck, usw. usf.
DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc