Partitionieren

FreeBSD, Gentoo, openSUSE, CentOS, Ubuntu, Debian
sven-reichelt
Posts: 92
Joined: 2003-04-25 15:08

Partitionieren

Post by sven-reichelt »

Also ich versuche meine 80GB Platte jetzt mal Sinnvoll zu Partitionieren.
jedoch klappt es nicht so ganz.

Vorgestellt hatte ich es mir so:

hda1: / -> 1000MB
hda2: /boot -> 150MB
hda3: swap -> 500MB
hda4: /usr -> 1500MB
hda5: /home -> 1500MB
hda6: /tmp -> 500MB
hda7: /var/log -> 500MB
hda8: /var -> rest

WWW -> /var/www

Jedoch ist nach hda4 Schluss mit Partitionen.
Nicht mal eine logische kann ich dann noch erstellen.
Und wenn ich eine logische erstelle ist die immer hda5.

Was muss ich machen um es sinnvoll hinzubekommen?
Ja ich weiß es ist nichts weltbewegendes aber es stört mich halt.
oxygen
Posts: 2138
Joined: 2002-12-15 00:10
Location: Bergheim

Re: Partitionieren

Post by oxygen »

Da hast du wohl was mit dem Partionieren nicht verstanden.
hda1-3: primäre Partition
hda4: erweiterte Partition
hda5-oo logische Partionen.

Nach dem Schema müssen die Partionen erstellt werden.
antondollmaier
Posts: 485
Joined: 2004-03-30 10:06

Re: Partitionieren

Post by antondollmaier »

hda1: /boot, primär
hda2: erweiterte partition
had3 - hdax: deine restlichenen partitionen, typ: logisch


Anton
sven-reichelt
Posts: 92
Joined: 2003-04-25 15:08

Re: Partitionieren

Post by sven-reichelt »

Okay, soweit hab ich das verstanden.
Jedoch steh ich jetzt davor, dass ich mit dem cfdisk 2.11n beim Debian-Install irgendwie nur Primäre und Logische erstellen kann.

Wie aber eine erweiterte?
andreask2
Posts: 696
Joined: 2004-01-27 14:16
Location: Aachen

Re: Partitionieren

Post by andreask2 »

Was ich ganz hilfreich fand war die Anleitung von Gentoo - allerdings für fdisk: http://www.gentoo.org/doc/de/handbook/h ... t=1&chap=4
duergner
Posts: 923
Joined: 2003-08-20 11:30
Location: Pittsburgh, PA, USA

Re: Partitionieren

Post by duergner »

AFAIK erzeugt der Debian-Installer die Erweiterte automatisch. Sollten also ohne Probleme mehere logische dann gehn.