Email mit komischen empfänger....

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
locotronic
Posts: 13
Joined: 2004-11-06 16:17
Location: Ã?hringen

Email mit komischen empfänger....

Post by locotronic » 2005-02-10 13:17

Hallo,

Habe vorgestern eine, mich etwas beunruhigende, mail bekommen, hier der header:

Return-Path: <chrisaxe@shadango.com>
X-Original-To: webmaster@xxxxxxx.de
Delivered-To: web1p6@hxxxxx.serverkompetenz.net
Received: from cpc2-runc2-5-0-cust141.bagu.cable.ntl.com (cpc2-runc2-5-0-cust141.bagu.cable.ntl.com [82.9.155.141])
by hxxxxx.serverkompetenz.net (Postfix) with SMTP id 68F43600040
for <webmaster@xxxxxxxx.de>; Mon, 7 Feb 2005 19:30:58 +0100 (CET)
X-Message-Info: 3eHDqbEQ67WNDlw5naJUhsbVWW999DDN2nPslZH1
Received: from dns5boardermail.com (130.10.56.28) by c03-zf9.bluebottle.com with Microsoft SMTPSVC(5.0.2195.6824);
Mon, 07 Feb 2005 21:21:59 +0300
Received: from boardermail.com (127.0.0.1) by dnsboardermail.com
(SMTPD32-7.12 ) id NW990Q96; Mon, 07 Feb 2005 19:21:59 +0100
Subject: Re: ..undeniable results for your site..
From: -@hxxxxx.serverkompetenz.net, Louie@hxxxxx.serverkompetenz.net,
Benavides@hxxxxx.serverkompetenz.net
To: webmaster@xxxxxxxx.de
Message-Id: <62392050027837.VHW137@bluebottle.com>


Also das sie von extern kommt sehe ich, die webmaster adresse gibt es nicht ist allerdings eiune "catch all" domain von daher ja ganz normal was mich aber beunruhigt sind die angeblichen versender, da diese ja mit der domain von meinem server gekommen sind...

Sollte ich mir da jetzt sorgen machen ? denn mailadresse @hxxxxx.serverkompetenz.net gibt es nicht, wurde auch nie benutzt und ist im dsn auch zur mailweiterleitung nicht eingetragen, wie also kam der versender an die daten ??

Greetz

Timo

dodolin
RSAC
Posts: 4009
Joined: 2003-01-21 01:59
Location: Sinsheim/Karlsruhe

Re: Email mit komischen empfänger....

Post by dodolin » 2005-02-10 13:27

Sollte ich mir da jetzt sorgen machen ?
Nein.

wgot
RSAC
Posts: 1707
Joined: 2003-07-06 02:03

Re: Email mit komischen empfänger....

Post by wgot » 2005-02-10 18:07

Hallo,
Locotronic wrote:wie also kam der versender an die daten ??
überhaupt nicht, deine hxxx.serverkompetenz.net wurde von deinem eigenen Server angehängt. Der Absender hat als from lediglich einen Namen eingetragen statt einer Emailadresse, dein Server ist so konfiguriert daß er an Absender ohne @domain die eigene Standarddomain anhängt. Der Absender hatte lediglich die webmaster@<deine-domain>.de.

Gruß, Wolfgang