spamassassin + squirrelmail + eigener spam ordner

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
nobody07
Posts: 24
Joined: 2004-07-18 17:20
Location: Kassel

spamassassin + squirrelmail + eigener spam ordner

Post by nobody07 » 2005-02-01 12:33

Hallo Folks!

ich hab ma ne (vielleicht einfache) Frage. Die Forensuche hat aber nix gebracht.

ich hab mein Spamassassin so konfiguriert, dass es die Emails in einen eigenen Ordner (IMAP CYRUS) schiebt. Der Ordner liegt in dem homeverzeichnis des users (also USER/Maildir) und nennt sich .Spam

Allerdings erkennt Squirrelmail den nicht automatisch. Ist es irgendwie möglich, dass Squirrelmail den Ordner von "Haus aus" erkennt ohne dass der User jedesmal den Ordner "authorisieren" muss (unter ordneroptionen)?

Das ist jetz mein einziges problem, den rest hab ich ja zum glück gelöst und hinbekommen ;-)

Liebe grüsse und danke schonmal

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 6001
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: spamassassin + squirrelmail + eigener spam ordner

Post by Roger Wilco » 2005-02-01 14:12

nobody07 wrote:Allerdings erkennt Squirrelmail den nicht automatisch. Ist es irgendwie möglich, dass Squirrelmail den Ordner von "Haus aus" erkennt ohne dass der User jedesmal den Ordner "authorisieren" muss (unter ordneroptionen)?
Wenn ich dich richtig verstanden habe: Nein.
Cyrus IMAPd benutzt ein eigenes Format, um die Mails zu speichern, das zwar ähnlich wie Maildir funktioniert, aber eben nicht genau so. Da du die Spam-Mails "ausserhalb" von Cyrus speicherst und Squirrelmail "nur" ein IMAP-Client ist, stehen die Chancen schlecht, dass du den Spam-Ordner integrieren kannst.
Wieso speicherst du den Spam nicht in einem IMAP-Folder? Dann könntest du problemlos darauf zugreifen.

nobody07
Posts: 24
Joined: 2004-07-18 17:20
Location: Kassel

Re: spamassassin + squirrelmail + eigener spam ordner

Post by nobody07 » 2005-02-01 14:48

Roger Wilco wrote:
nobody07 wrote:Allerdings erkennt Squirrelmail den nicht automatisch. Ist es irgendwie möglich, dass Squirrelmail den Ordner von "Haus aus" erkennt ohne dass der User jedesmal den Ordner "authorisieren" muss (unter ordneroptionen)?
Wenn ich dich richtig verstanden habe: Nein.
Cyrus IMAPd benutzt ein eigenes Format, um die Mails zu speichern, das zwar ähnlich wie Maildir funktioniert, aber eben nicht genau so. Da du die Spam-Mails "ausserhalb" von Cyrus speicherst und Squirrelmail "nur" ein IMAP-Client ist, stehen die Chancen schlecht, dass du den Spam-Ordner integrieren kannst.
Wieso speicherst du den Spam nicht in einem IMAP-Folder? Dann könntest du problemlos darauf zugreifen.
Genau das will ich ja machen.

In meinem Homeverzeichnis von beispielsweise web0p1 sind standartmässig 3 ordner: cur new tmp, daneben gibt es noch .Send .Trash .Draft

.Send .Trash und .Draft sind ja die "INBOX - Folders", die standartmässig sind.
Die erkennt Squirrelmail ja automatisch, schön und gut.

Komm ich nun daher und erstelle dort einen weiteren Ordner .Spam nach demselben schema (das macht mein procmail dann ja automatisch bei der ersten Spammail), erkennt squirrelmail den ordner nicht automatisch, sondern den muss ich erst bei "folders" hinzufügen (squirrelmail findet ihn schon, nimmt ihn nur nicht in die navigation mit rein, solange ich es nicht explizit sage)

Und ich will eben, dass dieser ordner, sobald er Existiert, auch angezeigt wird.

So.. ich hoffe, das ist nen bisschen ausführlicher ;-)

Liebe grüsse

kuntho
Posts: 149
Joined: 2004-10-27 14:22
Location: Küps

Re: spamassassin + squirrelmail + eigener spam ordner

Post by kuntho » 2005-02-01 19:42

Vorausgesetzt, Du arbeitest mit userprefs, die Du in einer (SQL) - Datenbank verwaltest, würd ich Dir einfach den Plugin sasql empfehlen. Du kannst erstens im Squirrelmail Deine Preferences bearbeiten, White- und Blacklists verwalten, hat in der Mail einen Link "als Spam lernen" (falls Du Bayes verwendest) und so ganz obendrauf abonniert der Plugin den Spam - Ordner automatisch.
Falls ich nachher Zeit habe, schaue ich mir die Sache mal an, es sollte nicht das Problem sein, herauszufinden, wo der Unterschied zwischen den Standardordnern (Sent, Draft...) und den zusätzlich angelegten IMAP - Ordnern liegt. Falls ich da noch was rausfinde, werd ichs hier posten.

http://www.kuntho.de/download/sa-1.jpg
http://www.kuntho.de/download/sa-2.jpg
http://www.kuntho.de/download/sa-3.jpg

kuntho
Posts: 149
Joined: 2004-10-27 14:22
Location: Küps

Re: spamassassin + squirrelmail + eigener spam ordner

Post by kuntho » 2005-02-02 08:58

Es gibt im Maildir eine DAtei, Courierimapsubscribed, da stehen alle abonnierten Ordner drin. Müßtest Du im Zweifelsfall halt per Schript prüfen, ob der Spamordner drinsteht bzw. bei Bedarf einfügen:

Code: Select all

INBOX.Gesendet
INBOX.Papierkorb
INBOX.Entwurf
INBOX.Spam

nobody07
Posts: 24
Joined: 2004-07-18 17:20
Location: Kassel

Re: spamassassin + squirrelmail + eigener spam ordner

Post by nobody07 » 2005-02-03 01:49

kuntho wrote:Es gibt im Maildir eine DAtei, Courierimapsubscribed, da stehen alle abonnierten Ordner drin. Müßtest Du im Zweifelsfall halt per Schript prüfen, ob der Spamordner drinsteht bzw. bei Bedarf einfügen:

Code: Select all

INBOX.Gesendet
INBOX.Papierkorb
INBOX.Entwurf
INBOX.Spam
Hallo!

Danke dir, die Möglichkeit ist mir heute morgen auch in den sinn gekommen, nachdem ich mir da was durchgelesen hatte...

Zwar nicht die feinste art.. aber okay.. Das wäre dann eine möglichkeit...

Danke für die Hilfe..

Liebe grüsse

nobody07
Posts: 24
Joined: 2004-07-18 17:20
Location: Kassel

Re: spamassassin + squirrelmail + eigener spam ordner

Post by nobody07 » 2005-02-27 12:01

Soo, ich muss jetz den Thread leider nochmal nach oben kramen.
Ich hab kunthos vorschlag mal ausprobiert und das sasql von squirrelmail eingebaut.
Nach anfänglichen schwierigkeiten mit pear, die ich nun selbst lösen konnte (falsche open_basedir & include_dir - einträge) habe ich noch ein einziges problem.
Das Plugin sollte (!) eigenständig den Ordner .Spam erzeugen. Jedoch bekomme ich nun anstatt der Ordnerübersicht nur folgendes angezeigt:
FEHLER : Aktion konnte nicht ausgeführt werden.
Anfrage: CREATE ".Spam"
Grund: Invalid mailbox name
Nur irgendwie bringt mich die fehlermeldung nicht wirklich weiter. Google hat nix gebracht ;-(

Hoffentlich können mir hier einige von euch weiterhelten...

EDIT:
Ok, wer lesen kann ist klar im Vorteil... Ich hatte den "prefix" (INBOX) nicht beachtet.
Geht nun alles... bis auf noch ein paar kleine Problems with pear.

Liebe Grüsse und danke schonmal