Namensauflösung im Chroot

FreeBSD, Gentoo, openSUSE, CentOS, Ubuntu, Debian
myname
Posts: 96
Joined: 2003-10-31 11:12

Namensauflösung im Chroot

Post by myname »

Ich habe ein Programm im Chroot laufen. Dem Programm gelingt die Namensauflösung jedoch nur über die /etc/hosts Datei und nicht über Nameserver.

Die folgenden libs sind im /lib Ordner im Chroot:
ld-linux.so.2 libnss_compat-2.3.2.so libnss_nis-2.3.2.so
libc.so.6 libnss_compat.so.2 libnss_nis.so.2
libcrypt.so.1 libnss_dns-2.3.2.so libnss_nisplus-2.3.2.so
libdl.so.2 libnss_dns.so.2 libnss_nisplus.so.2
libgcc_s.so.1 libnss_files-2.3.2.so libpam.so.0
libhistory.so.4 libnss_files.so.2 libpthread.so.0
libm.so.6 libnss_hesiod-2.3.2.so libpthread.so.0.bak
libncurses.so.5 libnss_hesiod.so.2 libreadline.so.4

Im /etc Ordner befinden sich folgende Dateien:
group hosts nsswitch.conf passwd resolv.conf

Die Dateien habe ich aus dem laufenden Linux System rauskopiert.

Weiß jemand, welche Libraries für eine korrekte Namensauslösung noch benötigt werden, bzw. wie ich heraus kriege, welche Dateien ich noch benötige?

captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7066
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: Namensauflösung im Chroot

Post by captaincrunch »

bzw. wie ich heraus kriege, welche Dateien ich noch benötige?
ldd
DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc

myname
Posts: 96
Joined: 2003-10-31 11:12

Re: Namensauflösung im Chroot

Post by myname »

Das Programm kenne ich, aber welches Program soll ich dort angeben??

Das Programm, welches ich im Chroot ausführe gibt dort keine Angaben aus.

Ich habe es auch mit Ping probiert, war aber nicht sonderlich erfolgreich.

Also wie finde ich raus, welche libs für die Namensauflösung verwendet werden?