Hat schon jemand MySQL 4.1.8 von dotdeb.org

MySQL, PostgreSQL, SQLite
sierra
Posts: 69
Joined: 2003-08-07 06:07

Hat schon jemand MySQL 4.1.8 von dotdeb.org

Post by sierra » 2005-01-02 01:01

Hallo,

diesmal traue ich mich nicht so richtig ran. Ich habe MySQL 4.1.7 und will auf MySQL 4.1.8 updaten. Folgendes steht dazu auf dotdeb.org:
Mysql 4.1.8 has been released a few days ago and is no available on dotdeb.org.

The packages are backports from debian/unstable and have then adopted a new naming convention : they-re now suffixed by -4.1.

Then, to upgrade from 4.1.7 to 4.1.8, you have to uninstall the former mysql-server package and install mysql-server-4.1. A script can detect that data are present in /var/lib/mysql and won't delete them. I advise you to make some backup anyway.

This new naming method allow to maintain the both 4.0 and 4.1 without conflict between the server or libmysqlclient packages.

I hope this will help you to admin your servers easily.
Also rein methodisch verstehe ich, wie man da vorgehen muss (keine Garantie, ob das wirklich stimmt):

/etc/mysql sichern
/var/lib/mysql sichern
apt-get remove mysql-server
apt-get install mysql-server-4.1.

und dann hoffen, das es geht...
...aber ich mache es erst, wenn einige damit Erfahrungen gemacht haben und es keine Probleme gibt.


MfG

Sierra

chris76
Moderator
Moderator
Posts: 1878
Joined: 2003-06-27 14:37
Location: Germering

Re: Hat schon jemand MySQL 4.1.8 von dotdeb.org

Post by chris76 » 2005-01-02 11:02

also ich habe 4.1.8 seit gestern auf den Servern,

so bin ich vorgegangen

/etc/mysql sichern (hab ich weggelassen, da ich mich auf mein Backup verlassen kann)
/var/lib/mysql sichern (wie oben)

/etc/init.d/mysql stop
apt-get remove mysql-server
apt-get install mysql-server-4.1

danach noch nach /etc/logrotate.d und dort nachsehen ob ein zweites mysql-server script existiert und dieses entfernen.

und das wars
Gruß Christian

BofH excuses: YOU HAVE AN I/O ERROR -> Incompetent Operator error

ravensmetaller
Posts: 68
Joined: 2003-08-05 20:27

Re: Hat schon jemand MySQL 4.1.8 von dotdeb.org

Post by ravensmetaller » 2005-01-02 15:35

Hallo,

Ich bin ähnlich wie Chris vorgangen und es läuft ohne Probleme.
Allerdings habe ich den neuen mysql auch erst auf meiner Testdose installiert und noch nicht auf dem Produktivsystem. Da warte ich lieber noch ein paar Tage, bis ich alles soweit möglich getestet habe.

Gruß
Sven

chris76
Moderator
Moderator
Posts: 1878
Joined: 2003-06-27 14:37
Location: Germering

Re: Hat schon jemand MySQL 4.1.8 von dotdeb.org

Post by chris76 » 2005-01-02 15:43

RavensMetaller wrote:Allerdings habe ich den neuen mysql auch erst auf meiner Testdose installiert und noch nicht auf dem Produktivsystem. Da warte ich lieber noch ein paar Tage, bis ich alles soweit möglich getestet habe.
Das versteht sich doch von selbst, das erstmal auf der Testkiste installiert wird und nach ein paar Tagen dann auf den Produktivservern :wink:
Gruß Christian

BofH excuses: YOU HAVE AN I/O ERROR -> Incompetent Operator error

sierra
Posts: 69
Joined: 2003-08-07 06:07

Re: Hat schon jemand MySQL 4.1.8 von dotdeb.org

Post by sierra » 2005-01-02 16:17

chris76 wrote: apt-get remove mysql-server
Dazu habe ich eine Frage: Deinstalliert er dann folgende Pakete, wegen den Abhängigkeiten?
mysql-client
mysql-common
mysql-server

Weil bei der Installation der 4.1 Pakete sollte er dann ja folgendes installieren:

mysql-client-4.1 4.1.8-1.dotdeb.0
mysql-common-4.1 4.1.8-1.dotdeb.0
mysql-server-4.1 4.1.8-1.dotdeb.0


Gruss

Sierra

ravensmetaller
Posts: 68
Joined: 2003-08-05 20:27

Re: Hat schon jemand MySQL 4.1.8 von dotdeb.org

Post by ravensmetaller » 2005-01-02 16:49

Hi,

Ich hab alle drei Pakages deinstalliert und dann die dotdeb's installiert.
Aber Vorsicht, es kann sein, das einige zustätzliche Pakete deinstalliert werden...

Gruß
Sven

chris76
Moderator
Moderator
Posts: 1878
Joined: 2003-06-27 14:37
Location: Germering

Re: Hat schon jemand MySQL 4.1.8 von dotdeb.org

Post by chris76 » 2005-01-02 17:08

Sierra wrote:
chris76 wrote: apt-get remove mysql-server
Dazu habe ich eine Frage: Deinstalliert er dann folgende Pakete, wegen den Abhängigkeiten?
mysql-client
mysql-common
mysql-server

Weil bei der Installation der 4.1 Pakete sollte er dann ja folgendes installieren:

mysql-client-4.1 4.1.8-1.dotdeb.0
mysql-common-4.1 4.1.8-1.dotdeb.0
mysql-server-4.1 4.1.8-1.dotdeb.0


Gruss

Sierra
hat er bei mir automatisch gemacht mit

Code: Select all

apt-get install mysql-server-4.1
Gruß Christian

BofH excuses: YOU HAVE AN I/O ERROR -> Incompetent Operator error

sierra
Posts: 69
Joined: 2003-08-07 06:07

Re: Hat schon jemand MySQL 4.1.8 von dotdeb.org

Post by sierra » 2005-01-08 18:10

Hallo,

vielen Dank für eure Antworten. Habe die Pakete geupdated und es hat super geklappt.


MfG

Sierra

adjustman
Posts: 1132
Joined: 2003-03-26 23:29
Location: SA

Re: Hat schon jemand MySQL 4.1.8 von dotdeb.org

Post by adjustman » 2005-10-30 02:08

Hervorhol :-D
Hallo, folgendes Szenario.
OS Debian Sarge mit installiertem
mysql-common (4.0.24-10sarge1) mysql-client(4.0.24-10sarge1) mysql-server (4.0.24-10sarge1).
Aus technischen Gründen (Installation von dspam 3.6.0) müsste ich auf
mysql-*-4.1 updaten. Kann es da Probleme mit den existierenden DB geben? Oder sonst was bekannt? Danke für die Hilfe.

phpman
Posts: 66
Joined: 2003-11-02 23:06

Re: Hat schon jemand MySQL 4.1.8 von dotdeb.org

Post by phpman » 2005-11-03 12:19

Hallo zusammen,

ich bin wie Ihr vorgegangen jedoch kommt da folgender Fehler:


saturn:~# apt-get remove mysql-server
Reading Package Lists... Done
Building Dependency Tree... Done
The following packages will be REMOVED:
mysql-server
0 packages upgraded, 0 newly installed, 1 to remove and 0 not upgraded.
Need to get 0B of archives. After unpacking 7561kB will be freed.
Do you want to continue? [Y/n]
(Reading database ... 26148 files and directories currently installed.)
Removing mysql-server ...
Stopping MySQL database server: mysqlddpkg: error processing mysql-server (--remove):
subprocess pre-removal script returned error exit status 1
Stopping MySQL database server: mysqldErrors were encountered while processing:
mysql-server
E: Sub-process /usr/bin/dpkg returned an error code (1)

woher kommt dieser Fehler? Denn der mysql lässt sich auch scheinbar
nicht mittels /etc/init.d/mysql stop da kommt dann:

Stopping MySQL database server: mysqld

trotzdem obige Fehler.

Was mach ich da falsch? Debian Woody & mySQL 4.0.18 sind installiert brauche aber eine neuere Versio da es probleme gibt.

Hoffe Ihr könnt helfen.

Vielen Dank.

MfG,
PHPman