Kernel grsecurity-Patch

FreeBSD, Gentoo, openSUSE, CentOS, Ubuntu, Debian
hever
Posts: 74
Joined: 2003-09-14 15:23
Location: Münster

Kernel grsecurity-Patch

Post by hever » 2004-12-30 00:15

Hallo zusammen,
ich bin gerade dabei den Kernel grsecurity-Patch auf meinem Debian 3.0 System zu installieren. Hierbei gehe ich nach eurem Howto vor:
http://www.debianhowto.de/howtos/de/grs ... rnelkonfig

Ich erhalte Fehlermeldungen und habe deswegen nicht weitergemacht, so steht es ja auch im HowTo (Ich denke mal, dass es um die Fehlermeldungen geht die ich erhalten habe):

debian:/usr/src/kernel-source-2.4.18# ../kernel-patches/all/apply/grsecurity_2_4
Testing whether Greater Security for Linux 2.4.x patch for 2.4.18 applies (dry run):
1 out of 1 hunk FAILED -- saving rejects to file fs/proc/proc_tty.c.rej
1 out of 11 hunks FAILED -- saving rejects to file include/linux/sched.h.rej
Greater Security for Linux 2.4.x patch for 2.4.18 does not apply cleanly

Meine eigentliche Frage ist ob es im Howto um diese Fehlermeldungen geht und was Sie bedeuten, denn ich kann damit nichts anfangen.

Vielen dank im Vorraus.
Philipp

smur
RSAC
Posts: 169
Joined: 2003-05-26 16:00
Location: Mannheim

Re: Kernel grsecurity-Patch

Post by smur » 2004-12-30 04:09

Du willst das aktuelle grsec in den vergammelten 2.4.18er patchen? Sinn? Besorg dir den aktuellen 2.4er stable und versuchs mal damit.

Gruß,
Nico

flo
RSAC
Posts: 2297
Joined: 2002-07-28 13:02
Location: Berlin

Re: Kernel grsecurity-Patch

Post by flo » 2005-01-02 19:27

Gab es da nicht mal eine Meldung, nachdem der Debian 2.4.18er Kernel so verpatcht ist, daß grsec darauf nicht mehr läuft?

Ich nehme den Kernel von Kernel.org und laufe eigentlich gut damit, was aber nicht heißt, daß Du einen 2.4.18er nehmen solltest - der ist uralt!

flo.

captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7225
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: Kernel grsecurity-Patch

Post by captaincrunch » 2005-01-03 23:05

Gerade ist der 2.4.28er inkl. GRSec fertig geworden:
http://linux.roothell.org/kernel/
DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc