Rechner verfuscht, mysql hin *g*

MySQL, PostgreSQL, SQLite
koda
Posts: 15
Joined: 2004-04-25 23:31
Location: Berlin

Rechner verfuscht, mysql hin *g*

Post by koda » 2004-12-29 12:28

Allllso, ich bin ehrlich. ich hab mein Rechner verfuscht *g* Geb ich ehrlich zu, also kreuzigt mich bitte nicht ;) Gibt es trotzdem ne Möglichkeit, aus dem Desaster rauszukommen ohne dass ich mein Rechner neumachen muss? :-(
    ~# apt-get remove mysql-client Paketlisten werden gelesen... Fertig Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut... Fertig Die folgenden Pakete werden ENTFERNT: mysql-client 0 aktualisiert, 0 neu installiert, 1 zu entfernen und 0 nicht aktualisiert. Es müssen 0B Archive geholt werden. Nach dem Auspacken werden 999kB Plattenplatz freigegeben sein. Möchten Sie fortfahren? [J/n] (Lese Datenbank ... dpkg: Fehler beim Bearbeiten von mysql-client (--remove): files list file for package `mysql-client' is missing final newline Fehler traten auf beim Bearbeiten von: mysql-client Bearbeitung wurde angehalten, da zu viele Fehler auftraten. E: Sub-process /usr/bin/dpkg returned an error code (1)
Das kommt, wenn ich mysql installieren oder deinstallieren möchte. Selbst mit purge kommt das :-/

Mir macht übrigens dieser Teil mehr oder weniger Kopfzerbrechen :-(

(Lese Datenbank ... dpkg: Fehler beim Bearbeiten von mysql-client (--remove):
files list file for package `mysql-client' is missing final newline

deever
Posts: 18
Joined: 2004-11-21 15:05

Re: Rechner verfuscht, mysql hin *g*

Post by deever » 2004-12-31 02:39

Koda wrote:(Lese Datenbank ... dpkg: Fehler beim Bearbeiten von mysql-client (--remove):
files list file for package `mysql-client' is missing final newline
Hört sich nach typischer Debian- S c h e i Ã? e an...
Was hindert dich denn daran, das MySQL-CLI installiert zu lassen?

Gruß,
/dev

ffl
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 269
Joined: 2002-10-23 08:28
Location: Karlsruhe

Re: Rechner verfuscht, mysql hin *g*

Post by ffl » 2004-12-31 09:00

Komisch, arbeite seit ca. 3 Jahren mit Debian und hab es mittlerweile auf 4 Rechnern installiert und hatte solche Probleme noch nie. Typische Scheiße?

Klar, apt-get versaut manchmal was.... apt-get -f install schon probiert? Wenn das nicht hilft kannst du auch in /var/cache/apt manuell rumpfuschen aber das sollte der letzte Ausweg sein.

koda
Posts: 15
Joined: 2004-04-25 23:31
Location: Berlin

Re: Rechner verfuscht, mysql hin *g*

Post by koda » 2004-12-31 14:12

deever wrote:Hört sich nach typischer Debian- S c h e i Ã? e an...
Was hindert dich denn daran, das MySQL-CLI installiert zu lassen?

Gruß,
/dev
Tjoa, genau das ist ja mein Problem. Es lässt sich weder installieren, noch deintstallieren. Habsch auch über dbkg +i versucht, ging auch net.

Und apt-get install -f bringt auch nix