Postfix: mysql_virtual_mailboxes und parallel filebasiert

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
andi.brandl
Posts: 22
Joined: 2004-02-24 19:34

Postfix: mysql_virtual_mailboxes und parallel filebasiert

Post by andi.brandl » 2004-12-12 13:54

Ich habe gerade meinen mySQL-Server neu gestartet, um dann festzustellen, dass just in diesem Moment mein Postfix die Datenbank gebraucht hätte, um eine Mail zuzustellen (mysql_virtual_mailboxes).

Gibt es eine Möglichkeit, postfix so zu konfigurieren, dass im Falle eines Datenbankfehlers/ausfalls die Mails in _eine_ definierte Mailbox landen und diese evtl. später zugestellt werden?

Kann ich die Mailboxes sozusagen primär über die Datenbank definieren und sekundär (falls der query misslingt) in einem File?

Werden die Mails bei einem "temporary lookup failure" später nochmals zugestellt?

squize
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 741
Joined: 2003-05-19 16:46
Location: Karlsruhe

Re: Postfix: mysql_virtual_mailboxes und parallel filebasiert

Post by squize » 2004-12-12 13:57

Bei einem temporary Fehler verbleiben die Mails normalerweise in der Queue und werden zu einem späteren Zeitpunkt zugestellt.

Gruss

andi.brandl
Posts: 22
Joined: 2004-02-24 19:34

Re: Postfix: mysql_virtual_mailboxes und parallel filebasiert

Post by andi.brandl » 2004-12-12 14:06

in meinem Queue (mailq, richtig?) steht allerdings nichts...