clamav mit amavis und sendmail

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
ag
Posts: 89
Joined: 2004-07-25 00:17

clamav mit amavis und sendmail

Post by ag » 2004-12-11 00:03

Hey

Habs bis heute nicht geschafft das so zum laufen zu bringen.
Wenn ich die sendmail.cf angepasst habe werden die email zwar angenommen aber nicht mehr an den empfänger weitergeleitet. Erst wenn ich die orginale senmail.cf wieder einspiele kommen alle email an.

Dann habe ich in der amavis.conf die raute vorm clamav rausgenommen und seiten habe ich folgende fehlermeldung in der mail log.
Dec 10 23:40:40 kassel253 amavis[317]: (XXj7eAsz) opening_mail_file FAILED, retry: Can't open file /var/spool/amavis/amavis-XXj7eAsz/email.txt: Permission denied at (eval 51) line 92.
Das Verzeichnis /var/spool/amavis/ habe ich schon zum testen die 777 gegeben.

Muss ich in der clamav.conf was einstellen ???
Habe ich vielleicht fehler in den Benutzer (rechten)

by AG

ag
Posts: 89
Joined: 2004-07-25 00:17

Re: clamav mit amavis und sendmail

Post by ag » 2004-12-11 16:08

:cry: :cry: :cry:

Ich habe es jetzt soweit das ich nur noch diese FehlerMeldung habe
Dec 11 15:58:50 kassel253 sendmail[6690]: iBBEwnXl006689: to=<email@email.de>, delay=00:00:01, xdelay=00:00:00, mailer=local, pri=30948, dsn=4.0.0, stat=Deferred: local mailer (/usr/sbin/amavis) exited with EX_TEMPFAIL
Die Emails liegen im mqueue und werden nicht ausgeliefert.
Wo liegt mein fehler

By AG

ag
Posts: 89
Joined: 2004-07-25 00:17

Re: clamav mit amavis und sendmail

Post by ag » 2004-12-12 09:29

Hey

wieder die ganze Nacht gesessen, 1000te Tuts durchgelesen. Alles runtergehaun, rpm Pakete von Suse besorgt, alles neu gemacht.

:cry: :? :cry: :? :cry: :? :cry:

... und die kacke geht immer noch nicht. Gibt es denn niemand der mir helfen kann.
Das pemission denied wie im ersten Post habe ich immer noch. Habe schon alle User angepasst. Versucht die Verzeichnissrechte auf 777 zu setzen .... nichts hilft.
Gibt es den nicht ein tut in dt. für amavis, clamd und sendmail, welches
funzt

By AG
bintotalamverzweifeln !!!

deever
Posts: 18
Joined: 2004-11-21 15:05

Re: clamav mit amavis und sendmail

Post by deever » 2004-12-12 10:28

Vielleicht probierst du mal einen brauchbaren[tm] MTA. Sendmail tut sich hier wahrscheinlich keine Sau an...

Gruß,
/dev

ag
Posts: 89
Joined: 2004-07-25 00:17

Re: clamav mit amavis und sendmail

Post by ag » 2004-12-12 13:31

Hey

Danke für deinen konstruktiven Beitrag. Aber der bringt micht echt nicht weiter. :cry:

Das ist leider ein confixx rootserver mit suse9.0 und da will ich halt nicht noch den MTA ändern.

By AG

dg1qkt
Posts: 8
Joined: 2004-12-15 17:30

Re: clamav mit amavis und sendmail

Post by dg1qkt » 2004-12-19 04:54

Er hat aber recht. Confixx kommt auch mit Postfix klar.

Und sendmail tut sich wirklich kein Mensch an. Ich würde sogar vermuten dass du das prob mit Postfix gar nicht hättest.

ag
Posts: 89
Joined: 2004-07-25 00:17

Re: clamav mit amavis und sendmail

Post by ag » 2004-12-20 19:32

Hey

Ich habs bis jetzt immer noch nicht hingebogen. Es geht einfach nicht :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry:
Aber es muss doch irgendwie gehen. Hat denn niemand in letzter Zeit das installiert ???

mal sehen ob ich doch noch postfix installiere.

By AG

mds
Posts: 15
Joined: 2002-10-18 16:15
Location: Bielefeld

Re: clamav mit amavis und sendmail

Post by mds » 2004-12-23 08:39

warum gehst du nicht den einfachen weg mit spammass-milter und clamav-milter?

Da sparst du dir den ganzen hickhack mit amavis ....