Funktionsweise des Rescue-Systems?

FreeBSD, Gentoo, openSUSE, CentOS, Ubuntu, Debian
multe
Posts: 25
Joined: 2003-11-13 09:04
Location: nähe Stuttgart

Funktionsweise des Rescue-Systems?

Post by multe » 2004-12-04 09:22

Guten Morgen,

ich habe mal eine Frage zum 1 und 1 Root Server.

Dort wird ja ein Rescue System angeboten. Nur ist die Frage wie das geht?

Angenommen ich bastel einen neuen Kernel und boote diesen und der Server steht im Nirvana, wie komme ich dann an den Server?
Rein technisch, denn die Netzwerkkarte und der Server ist ja down. Wie ist das tehchnisch gelöst, so wie ich es bisher verstanden habe, boote ich das Rescuesystem und stell den alten Kernel wieder her, fertig.

Kann mir das jemand nen bisschen genauer erklären?

Vielen Dank und Gruß Malte :?:

wirsing
RSAC
Posts: 611
Joined: 2002-11-20 21:32
Location: Vaihingen und Karlsruhe

Re: Funktionsweise des Rescue-Systems?

Post by wirsing » 2004-12-04 09:39

Grob gesagt: Der Rechner wird über ein externes Gerät resettet, bekommt dann nach BIOS-Selbsttest etc. von Bootserver im Netzwerk gesagt, er solle bitte das Rescuesystem aus dem Netz laden (im Normalfall wird der Befehl erteilt, von Festplatte zu booten) und tut ebendies.