Passwort Problem nach Update auf Mysql 4.x

MySQL, PostgreSQL, SQLite
jasa
Posts: 14
Joined: 2003-03-20 17:40

Passwort Problem nach Update auf Mysql 4.x

Post by jasa » 2004-12-01 21:11

Hi,

habe vor einigen Tagen Mysql auf meiner Kiste geupdated. Soweit gab es auch keine Probleme, bis ich heute gemerkt habe, das wenn ich einen neuen User anlege oder sein Passwort ändere, dieses in einer anderen Form gespeichert wird.

Das Problem daran ist das ich mich nichmehr einloggen kann mit diesen "neuen" Passwörtern...

Die alte verschlüßelte Form ist auf jeden Fall um einiges kürzer als die neuere, zudem beginnt sie mit einem *


Event. könnt ihr mich helfen?! Thx schonmal :)

kuntho
Posts: 149
Joined: 2004-10-27 14:22
Location: Küps

Re: Passwort Problem nach Update auf Mysql 4.x

Post by kuntho » 2004-12-01 22:04

kannst dir für den anfang erst mal behelfen, indem du dem mysql sagst, dass er "old-styled" passwörter verwenden soll. am besten im startscript:

$bindir/mysqld_safe --datadir=$datadir --pid-file=$pid_file --old-passwords >/dev/null 2>&1 &

und dann php mit den neuen mysql - libs nochmal kompilieren.

jasa
Posts: 14
Joined: 2003-03-20 17:40

Re: Passwort Problem nach Update auf Mysql 4.x

Post by jasa » 2004-12-01 23:01

Es geht wieder durch die --old-passwords Option! :) Danke

Event. sollte ich noch bermerken das ich PHP und Mysql von Dotdeb einsetze, gibt es da irgendetwas was ich beachten muß?? Hatte vorher halt die Standart Woody Packete.

kuntho
Posts: 149
Joined: 2004-10-27 14:22
Location: Küps

Re: Passwort Problem nach Update auf Mysql 4.x

Post by kuntho » 2004-12-01 23:28

sorry, muss ich absolut passen, sie meisten kisten, die ich habe, sind RS/6000. für aix gibts da in dieser richtung wenig fertiges, und das was es gibt, na ja vergisses. also selber kompilieren. mach ich dann auf den linux-kisten auch, hab ja eh die sourcen...

suntzu
Posts: 669
Joined: 2002-12-20 19:47
Location: Mönchengladbach

Re: Passwort Problem nach Update auf Mysql 4.x

Post by suntzu » 2004-12-02 13:45

Jasa wrote:Event. sollte ich noch bermerken das ich PHP und Mysql von Dotdeb einsetze, gibt es da irgendetwas was ich beachten muß?? Hatte vorher halt die Standart Woody Packete.
Ich weiß zwar nicht, was "Standard Packete" sind, aber ich nutze auch die Pakete von von DotDeb.org und hatte bisher noch keine Probleme damit.
Einzig die Tatsache, dass das PHP4-MySQL-Modul noch mit Client-Version 3.x kompiliert ist.