Zentrale Mailverwaltung

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
kos
Posts: 56
Joined: 2004-02-15 03:36

Zentrale Mailverwaltung

Post by kos » 2004-11-28 02:59

Hallo,

bin mir zwar nicht sicher ob ich es mir erlauben darf diese Frage in diesem Forum zu stellen, aber ein versuch ist es ja mal Wert! :-D

Also, ich suche eine Software für mein SuSE-Linux Server mit der ich Zentral eMails verwalten kann. Also niht ein direkten Mail-Server (läuft bereits postfix) sondern eine Serverapplication die eMail von anderen Konten abruft und selber speichert. So das ich auch mehrere eMail Adressen in ein Account reinlaufen lassen kann, aber immer noch die eMail direkt unterscheiden kann, das sie nicht wahllos einfach in eine inbox zusammenlaufen.

Ich weiß das klingt etwas wirr, ich stell mir halt sowas ähnliches wie Tobit David oder sowas vor. Wo ich dann ein Client für Windows hab mit dem ich dann die ganze geschichte abrufen kann und so, die mails aber auf meinem Server gespeichert bleiben.

Ich Danke schonmal im vorraus und hoffe ihr versteht was ich will.

duergner
RSAC
Posts: 976
Joined: 2003-08-20 11:30
Location: Pittsburgh, PA, USA

Re: Zentrale Mailverwaltung

Post by duergner » 2004-11-28 10:07

fetchmail. procmail, courier-imap|courier-pop

kos
Posts: 56
Joined: 2004-02-15 03:36

Re: Zentrale Mailverwaltung

Post by kos » 2004-11-30 23:54

also auf gut deutsch - selber machen?

ich dachte da eigentlich eher an eine fertige lösung. das könnte ganz schön lang dauern bis ich da selber was gestrickt habe.
ich spreche ja nicht ausschließlich von opensource geschichten, aber ich nehme an das was ich suche gibts sonst net als fertige lösung unter einem drei-stelligen euro betrag, liege ich da richtig?

[tom]
RSAC
Posts: 671
Joined: 2003-01-08 20:10
Location: Berlin

Re: Zentrale Mailverwaltung

Post by [tom] » 2004-12-01 00:14

Genau diese Zwecke erfüllen fetchmail und procmail. Ist eigentlich relativ simple nud schnell konfiguriert.


[TOM]

kos
Posts: 56
Joined: 2004-02-15 03:36

Re: Zentrale Mailverwaltung

Post by kos » 2004-12-01 00:17

hm, ok. aber ich habe bisher mit fetchmail und procmail noch net gearbeitet. die laufen zwar auf dem system, kenne mich aber mit den noch net aus.
gibts eine gute doku / tutor zu dein beiden?

duergner
RSAC
Posts: 976
Joined: 2003-08-20 11:30
Location: Pittsburgh, PA, USA

Re: Zentrale Mailverwaltung

Post by duergner » 2004-12-01 00:36

http://www.google.e weiß sicherlich was dazu.

kos
Posts: 56
Joined: 2004-02-15 03:36

Re: Zentrale Mailverwaltung

Post by kos » 2004-12-01 00:51

duergner wrote:http://www.google.e weiß sicherlich was dazu.
das thema hatte ich in einem anderen forum schonmal. das ist nicht wirklich hilfreich wenn man nach persönlichen favoriten fragt!
aber nett das mir einfach ne suchmaschine vor die füße geworfen wird.

suntzu
RSAC
Posts: 698
Joined: 2002-12-20 19:47
Location: Mönchengladbach

Re: Zentrale Mailverwaltung

Post by suntzu » 2004-12-01 07:41

KoS wrote:
duergner wrote:http://www.google.e weiß sicherlich was dazu.
das thema hatte ich in einem anderen forum schonmal. das ist nicht wirklich hilfreich wenn man nach persönlichen favoriten fragt!
aber nett das mir einfach ne suchmaschine vor die füße geworfen wird.
Die Antwort bezog sich nicht darauf, was der persönliche Favorit ist sondern darauf, ob jemand ne gute Doku kennt. Und ich schaue zuerst auf der Homepage des Produkts und die finde ich i.A. über google. Also ist das die exakt richtige Antwort.

kos
Posts: 56
Joined: 2004-02-15 03:36

Re: Zentrale Mailverwaltung

Post by kos » 2004-12-01 14:37

Gut, dann eben so das es alle kapieren,
kann mir jemand ein oder zwei gute Dokus / Tutor empfehlen?
(ausgenommen den "hersteller"-dokus)
Wenn nicht is auch gut.

kuntho
Posts: 149
Joined: 2004-10-27 14:22
Location: Küps

Re: Zentrale Mailverwaltung

Post by kuntho » 2004-12-01 22:53

man fetchmail
man procmail

was brauchst du noch? einfach mal lesen, die sachen daraus entnehmen, die du machen willst und den rest wieder vergessen.

ich glaube kaum, dass du eine

"klicke hier und klicke dort da"

doku finden wirst, die genau das erschlägt, was du machen willst. und die paar zeilen konfig-file sind ja nun wirklich kein hexenwerk. "fast wie dos"

kapiert?

kos
Posts: 56
Joined: 2004-02-15 03:36

Re: Zentrale Mailverwaltung

Post by kos » 2004-12-01 23:20

kuntho wrote:"klicke hier und klicke dort da"
ach entschuldigung, ich dachte mir könnte jemand genau jeden quadraht pixel nennen den ich mit der maus ansteuern muss damit ich das zum laufen bekomme. tut mir ja leid.
1. für konsole kann ich nur schlecht ein "klicke hier und klicke dort" tutor suchen, aber ich verstehe schon was du meinst.
2. natürlich habe ich es "kapiert", aber unhöflich muss man deswegen trozdem net werden.
3. ich glaub fragen diesbezüglich haben sich wohl aufgrund der vielen "antworten" erledigt.

danke euch trozdem.

kuntho
Posts: 149
Joined: 2004-10-27 14:22
Location: Küps

Re: Zentrale Mailverwaltung

Post by kuntho » 2004-12-02 00:10

FRIEDE

du betrachtest den thread wahrscheinlcih als geschlossen, trotzdem muss ich noch meinen senf loswerden:

du willst mails von verschiedenen externen quellen abolen, also fetchmail. die .fetchmailrc könnte also folgendermassen aussehen:

poll pop.gmx.de protocol pop3
user max.mustermann@gmx.de password supergeheim is mailuser@meinserver here nokeep
poll pop.gmx.net protocol pop3
user klaus.mustermann@gmx.de password supergeheim is mailuser@meinserver here nokeep

anschliessend willst du die mails auf deinem server sortiert ablegen, also procmail.
die .procmailrc:

:0
* ^TO_.*max.mustermann@gmx.de
Maildir-stell/.max/

:0
* ^TO_.*klaus.mustermann@gmx.de
Maildir-stell/.klaus/


vorausgesetzt, du verwendest beispielsweise courier-imap.

die definition deiner wünsche lässt kaum mehr möglichkeiten zu, dir zu helfen. wenn du konkrete hinweise suchst, wie du das umsetzen kannst, musst du das problem schon so definieren, dass eine hilfe möglich ist. das ist wohl auch das, was die antworten (inklusive meiner) auf deine frage zum ausdruck bringen sollten. bei der art der fragestellung und so wenig zusatzinfos gibt es keine lösung für dein problem, sondern wohl eher 10, 20, 50, 100... mögliche ansätze.

wenn die frage exakt formuliert ist, und die nötigen infos darüber vorliegen, was du auf deiner kiste verwendest, bzw. gedenkst zu installieren, kann man die anzahl der möglichen lösungen auf weniger als 10 reduzieren, dann macht eine konkrete antwort sinn.

die .rc - files sind 0815-standard-mist, den man nach 10 minütigem überfliegen der manpages ohne probleme hinbekommt. die manpages bringen in der regel genügend gut erklärte beispiele mit, dass man zumindest die grundlegenden funktionen (und darum handelt sichs oben) ohne schwierigkeiten und mit ein wenig probieren kapiert.

in diesem sinne
mfg

kuntho

ps: konsole? ich dachte, du hast aufm rootie nen x am laufen :wink:
(ohne scheiss, kenne einen, der hat des gemacht, aber nicht lange) :P :P

kos
Posts: 56
Joined: 2004-02-15 03:36

Re: Zentrale Mailverwaltung

Post by kos » 2004-12-02 02:42

Danke.
Ich dachte (ja manche leute denken das sie es tun), das es eventuell reichen würde wenn ich das Beispiel Tobit David ranziehen würde.
Naja muss ich mal gucken was ich da entwicklen kann.

allerdings bin ich gegenüber courier etwas abgeneigt weil ich das auf nem andern server mal installiert hatte und dort wohl einige mails verloren gegangen bzw. nicht zugestellt worden sind, andere wiederum schon. oder bei einem konto überhaupt nicht.
jedenfalls ein bisschen komisch. war zwar warscheinlich ziemlich sicher ne falsche einstellung aber trozdem.