GRsecurity Update -> ps Problem

FreeBSD, Gentoo, openSUSE, CentOS, Ubuntu, Debian
microhome
Posts: 120
Joined: 2004-04-04 21:24

GRsecurity Update -> ps Problem

Post by microhome » 2004-11-14 21:57

Liebe Community,
ich habe nen neuen Kernel (2.4.27) mit dem aktuellen GRsecurity Patch installiert und den Rootie neu gebootet. Die Kiste läuft auch nur merkwürdigerweise bringt ein ps folgendes:

Code: Select all

{crypto_alg_available} {GPLONLY_crypto_alg_available}
Warning: /boot/System.map-2.4.27-grsec does not match kernel data.
  PID TTY          TIME CMD
  868 pts/0    00:00:00 bash
  871 pts/0    00:00:00 ps
Hab das ganze genau so gemacht wie auf debianhowto beschrieben. Habt ihr eine Ahnung woran das liegt?


micro

captaincrunch
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 7225
Joined: 2002-10-09 14:30
Location: Dorsten

Re: GRsecurity Update -> ps Problem

Post by captaincrunch » 2004-11-15 08:07

Habt ihr eine Ahnung woran das liegt?
Jup: sowas kommt halt durch nichtlesen der vorhandenen Doku zustande.
DebianHowTo
echo "[q]sa[ln0=aln256%Pln256/snlbx]sb729901041524823122snlbxq"|dc

microhome
Posts: 120
Joined: 2004-04-04 21:24

Re: GRsecurity Update -> ps Problem

Post by microhome » 2004-11-15 21:50

Möglich - nur was genau weißt du auch nicht?
Also ich hab beim make menuconfig im Punkt ecurityLevel erst einmal Low eingestellt. Das funktioniert problemlos (Kernel neu gebaut als deb-pkg und neu gebootet). Danach hab ich die Settings vom Low-Level übernommen und bei GRSecurity eingestellt, dass User nur ihre Prozesse sehen können. Das funzt auch (nach neuem deb-pkg bauen, installieren udn neu booten). Nur es kommt eben die oben beschriebene Ausgabe (auch bei ps aux kommen natürlich die Fehler, bzw. die Warnung).


micro