Script für Homedir/User/Sql-Db+Rechten

Bash, Shell, PHP, Python, Perl, CGI
quicksilver
Posts: 68
Joined: 2003-04-08 16:15

Script für Homedir/User/Sql-Db+Rechten

Post by quicksilver » 2004-10-26 14:50

Hallo ich bin auf der Suche nach einer möglichkeit wie ich per Console einem user per Aufruf z.b. script username passwort ein Homedirectory erstellen lasse, ein user account erstelle und eine SQL Datenbank mit login erstelle.


mfg und danke für die Hilfe.

thorsten
RSAC
Posts: 732
Joined: 2003-02-01 13:14
Location: Fuldatal

Re: Script für Homedir/User/Sql-Db+Rechten

Post by thorsten » 2004-10-26 17:09

dann schreib dir eben schnell ein kleines batch script dafür.
Das Programm chpasswd aus dem debian Paket passwd wird dir dafür bestimmt eine gute Hilfe sein.

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 6001
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: Script für Homedir/User/Sql-Db+Rechten

Post by Roger Wilco » 2004-10-26 18:06

quicksilver wrote:Hallo ich bin auf der Suche nach einer möglichkeit wie ich per Console einem user per Aufruf z.b. script username passwort ein Homedirectory erstellen lasse, ein user account erstelle und eine SQL Datenbank mit login erstelle.
Bis auf die Sache mit der SQL-Datenbank lässt sich das gewünschte mit dem normalen useradd verwirklichen.
Die Datenbank und ein Benutzerkonto am DB-Server zu erstellen[*] lässt sich ebenfalls automatisieren (zumindest weiß ich das bei MySQL ganz sicher).

[*]: ich hoffe das war so gemeint: Benutzer für die SQL-DB erstellen.

quicksilver
Posts: 68
Joined: 2003-04-08 16:15

Re: Script für Homedir/User/Sql-Db+Rechten

Post by quicksilver » 2004-10-26 18:38

ja das das bestimmt geht bin ich mir auch sicher aber wie :( ?

Roger Wilco
Administrator
Administrator
Posts: 6001
Joined: 2004-05-23 12:53

Re: Script für Homedir/User/Sql-Db+Rechten

Post by Roger Wilco » 2004-10-26 18:55

quicksilver wrote:per Console einem user per Aufruf z.b. script username passwort ein Homedirectory erstellen lasse
useradd -d /home/$USER -g users -p $(pwcrypt $PASSWORD) $USER
quicksilver wrote:ein user account erstelle und eine SQL Datenbank mit login erstelle.
Die Kommandozeilenprogramme 'mysql' und 'pgsql' (für MySQL respektive PostgreSQL) nehmen von der Kommandozeile Benutzername und Passwort des Administrators entgegen. Du kannst dann die Queries einfach übergeben, z. B. CREATE USER..., CREATE DATABASE..., usw.