Sarge, Fehler, discover

FreeBSD, Gentoo, openSUSE, CentOS, Ubuntu, Debian
fakespace
Posts: 48
Joined: 2003-10-17 20:33

Sarge, Fehler, discover

Post by fakespace » 2004-10-20 07:24

Moin

hab hier auf meinem Laptop Debian Sarge installiert, läuft einfach ganz gut.

Nur bekomm ich jetzt ne ganz böse Fehlermeldung, wenn ich per apt-get oder dselect was installieren will

Code: Select all

apt-get install ntpdate
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut... Fertig
Vorgeschlagene Pakete:
  ntp
Die folgenden NEUEN Pakete werden installiert:
  ntpdate
0 aktualisiert, 1 neu installiert, 0 zu entfernen und 0 nicht aktualisiert.
Es müssen noch 0B von 40,6kB Archiven geholt werden.
Nach dem Auspacken werden 160kB Plattenplatz zusätzlich benutzt.
(Lese Datenbank ... dpkg: Fehler beim Bearbeiten von /var/cache/apt/archives/ntpdate_1%3a4.2.0a-11_i386.deb (--unpack):
 files list file for package `discover1' is missing final newline
Fehler traten auf beim Bearbeiten von:
 /var/cache/apt/archives/ntpdate_1%3a4.2.0a-11_i386.deb
Bearbeitung wurde angehalten, da zu viele Fehler auftraten.
E: Sub-process /usr/bin/dpkg returned an error code (1)

google findet zu dem Fehler gar nichts :(

Wäre nett, wenn einer was weiss, danke schon mal

dea
RSAC
Posts: 619
Joined: 2002-08-13 12:05

Re: Sarge, Fehler, discover

Post by dea » 2004-10-20 07:28

fakespace wrote:

Code: Select all

 files list file for package `discover1' is missing final newline
Bah, Du böse Fehlermeldung -- kannst Du nicht lesen ?!

Steht doch alles da. Also apt-get update, nochmal probioeren, wenn immer noch BTS checken ob entsprechende Meldung vorhanden, wenn nicht dann machen.

fakespace
Posts: 48
Joined: 2003-10-17 20:33

Re: Sarge, Fehler, discover

Post by fakespace » 2004-10-20 11:16

Natürlich hab ich die Fehlermeldung gesehen, hab auch schon mehrmals apt-get update versucht, auch schon meine source liste geändert, überprüft usw, aber der Fehler bestehet weiterhin

floschi
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 3388
Joined: 2002-07-18 08:13
Location: München

Re: Sarge, Fehler, discover

Post by floschi » 2004-10-20 21:29

Warum meldest du ihn dann nicht per BugTrackingSystem (BTS) bzw. schaust zuerst, ob er evtl. bereits bekannt ist ???

fakespace
Posts: 48
Joined: 2003-10-17 20:33

Re: Sarge, Fehler, discover

Post by fakespace » 2004-10-20 22:51

Im BTS war er nich drin


Ich habs jetzt hingebracht, aber irgendwie ziemlich sinnfrei:

Hab die

/var/lib/dpkg/info/discover1.list


einfach eben geöffnet, ein Return eingefügt, abgespeichert, nochmal versucht, ging nicht. Dann den Return wieder rausgenommen, wieder abgespeichert und dann ging es

Warum weiss ich nich, hab auch nichts anderes gemacht, aber vielleicht hilft es mal irgendjemand, der das selbe Problem hat ;)

floschi
Userprojekt
Userprojekt
Posts: 3388
Joined: 2002-07-18 08:13
Location: München

Re: Sarge, Fehler, discover

Post by floschi » 2004-10-20 22:59

fakespace wrote:Warum weiss ich nich, hab auch nichts anderes gemacht, aber vielleicht hilft es mal irgendjemand, der das selbe Problem hat ;)
Dann melde es doch bitte im BTS samt deinem Lösungspatch ;)

dea
RSAC
Posts: 619
Joined: 2002-08-13 12:05

Re: Sarge, Fehler, discover

Post by dea » 2004-10-21 08:52

fakespace wrote:Ich habs jetzt hingebracht, aber irgendwie ziemlich sinnfrei
Was soll daran sinnfrei sein?
fakespace wrote:

Code: Select all

files list file for package `discover1' is missing final newline
Newlines sind nicht sinnfrei, außerdem hast Du doch nur einen Fehler behoben auf den Dich apt verzweifelt aufmerksam gemacht hat.

diff -uRn und ab in's BTS damit!