postfix - "for" in Header immer eintragen

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
buzzdee
Posts: 5
Joined: 2004-10-19 14:35

postfix - "for" in Header immer eintragen

Post by buzzdee » 2004-10-19 14:47

Ich hab einen Server, der Mails mit Postfix empfängt und alle in eine POP3 Box schmeißt. Anschließend hole ich die Mails über ein VPN mit fetchmail und verteile sie im Haus. Soweit läuft alles, nur wenn ich mit dem Webmailer lokal auf dem Server eine Mail an eine lokale Adresse sende, dann schreibt postfix nicht die "received for" Angabe in den Header. Fetchmail kann die Mail dann nicht zuordnen. Bei externen Mails kappt das. Kann ich postfix dazu zwingen, den Header vollständig auszufüllen?

User avatar
Joe User
Project Manager
Project Manager
Posts: 11578
Joined: 2003-02-27 01:00
Location: Hamburg

Re: postfix - "for" in Header immer eintragen

Post by Joe User » 2004-10-19 17:12

Nur, wenn Du die lokal erzeugten Mails "weiterleitest"...
PayPal.Me/JoeUserFreeBSD Remote Installation
Wings for LifeWings for Life World Run

„If there’s more than one possible outcome of a job or task, and one
of those outcomes will result in disaster or an undesirable consequence,
then somebody will do it that way.“ -- Edward Aloysius Murphy Jr.

buzzdee
Posts: 5
Joined: 2004-10-19 14:35

Re: postfix - "for" in Header immer eintragen

Post by buzzdee » 2004-10-21 13:51

er schreibt aber in die externen Mails den komletten Header rein, obwohl er diese selbst empfängt und nicht weiterleitet