ezmlm-idx installation - qmail nicht gefunden

Postfix, QMail, Sendmail, Dovecot, Cyrus, Courier, Anti-Spam
ibot
Posts: 8
Joined: 2004-09-15 17:07

ezmlm-idx installation - qmail nicht gefunden

Post by ibot » 2004-09-23 07:54

Hi!

Ich habe in den letzten Tagen einen qmail-Server eingerichtet. Nun habe ich vorgehabt ezmlm zu installieren. Also habe ich mir die Sourcen heruntergeladen und 'build-ezmlm' gestartet um das deb-Paket zu generieren. Soweit hat auch alles geklappt, nur beim Installieren des Paketes bekomme ich eine schöne Fehlermeldung:

Code: Select all

(Reading database ... 13563 files and directories currently installed.)
Unpacking ezmlm-idx (from ezmlm-idx_0.53-6_i386.deb) ...
dpkg: dependency problems prevent configuration of ezmlm-idx:
 ezmlm-idx depends on qmail; however:
  Package qmail is not installed.
dpkg: error processing ezmlm-idx (--install):
 dependency problems - leaving unconfigured
Errors were encountered while processing:
 ezmlm-idx
Qmail ist jedoch installiert - oder besser gesagt, netqmail - aber das sollte ja keine Probleme verursachen, da es nur qmail mit patches ist.

Im Moment bin ich ein wenig sprachlos. Google spuckt zu dieser Fehlermeldung 'Null, Nada, Zero, Zilch' Informationen aus und im Forum scheint auch noch niemand diesen Fehler gehabt zu haben (jedenfalls behautpet das die Suche) ;)

Hat jemand eine Idee?

P.S.: Qmail läuft über die daemontools und nicht über den üblichen start-stop-daemon.

suntzu
RSAC
Posts: 698
Joined: 2002-12-20 19:47
Location: Mönchengladbach

Re: ezmlm-idx installation - qmail nicht gefunden

Post by suntzu » 2004-09-23 09:54

Hi,

das Problem ist, dass du qmail nicht als .deb-Paket installiert hast und es deswegen nicht in der Paketdatenbank von Debian registriert ist. In genau dieser Paketdatenbank sucht das Installationsskript von ezmlm aber nach einem installierten qmail, findet keins und bricht ab.
Lösung ist es, ein dummy-qmail Paket zu erstellen, welches sich in der Paketdatenbank registriert aber nix installiert.
Wie das geht musst du dir ergooglen, ich hatte noch keinen Kaffee ;-)

ibot
Posts: 8
Joined: 2004-09-15 17:07

Re: ezmlm-idx installation - qmail nicht gefunden

Post by ibot » 2004-09-23 10:10

ok, habe mir ein dummy file angelegt und versucht zu installieren, jetzt kommt folgende fehlermeldung:

Code: Select all

dpkg: regarding mta-dummy_1.0_all.deb containing mta-dummy:
 exim conflicts with mail-transport-agent
  mta-dummy provides mail-transport-agent and is to be installed.
dpkg: error processing mta-dummy_1.0_all.deb (--install):
 conflicting packages - not installing mta-dummy
Errors were encountered while processing:
 mta-dummy_1.0_all.deb

suntzu
RSAC
Posts: 698
Joined: 2002-12-20 19:47
Location: Mönchengladbach

Re: ezmlm-idx installation - qmail nicht gefunden

Post by suntzu » 2004-09-23 10:11


ibot
Posts: 8
Joined: 2004-09-15 17:07

Re: ezmlm-idx installation - qmail nicht gefunden

Post by ibot » 2004-09-23 10:14

Na, das hab ich schon längst versucht =)

Exim will sich nicht vertreiben lassen und hängt sich an logrotate, apache, mailx, phpmyadmin, sprich: ich kann entweder keines oder alles löschen ..
Last edited by ibot on 2004-09-23 10:25, edited 2 times in total.

kenzo
RSAC
Posts: 530
Joined: 2003-07-15 20:30

Re: ezmlm-idx installation - qmail nicht gefunden

Post by kenzo » 2004-09-23 10:16

Wenn du netqmail aus den Sourcen kompiliert hast: Was hindert dich daran, das bei ezmlm(-idx) genauso zu tun?

ibot
Posts: 8
Joined: 2004-09-15 17:07

Re: ezmlm-idx installation - qmail nicht gefunden

Post by ibot » 2004-09-23 10:17

Im Moment nur Faulheit :) .. ich glaube das ist die beste lösung *seufz*
Hmm, obwohl hier ist auch Neugier dabei, warum das jetzt bei Debian so ist ... *wunder* ... bisher ist mir das nicht passiert:

exim hängt von mailx ab, mailx von logrotate, usw.
Sonst habe ich nie dependency Probleme in dieser Form gehabt, die sich -mit meinem leider noch spärlichen- Wissen nicht lösen lassen...

So, Problem gelöst. Und falls jemand mal das gleiche Problem hat, oder sich jemand nur so dafür interessiert:

Code: Select all

# apt-get install equivs
# cp /usr/share/doc/equivs/examples/mail-transport-agent.ctl /usr/src
# cd /usr/src/
# equivs-build mail-transport-agent.ctl
# dpkg -i mta-local_1.0_all.deb
# apt-get remove exim
Exim ist jetzt weg. Schließlich bin ein kein kleiner Dummer, sondern schon ein Großer ....

Und jetzt lache ich gleich:
ezmlm, will nicht, weil qmail nicht drauf ist.
qmail-dummy will nicht weil Abhängigkeiten mit mta-local.

Es reicht, Sourcecode her ... :twisted: